Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
HAMMA - © HAMMA

HAMMA Award 2015 mit Sonderpreis Olympia

Heute wird wieder der Hamburger Marketingpreis "HAMMA Award" verliehen. Der Sonderpreis "Olympia" zeichnet Konzepte für die Spiele 2024 aus

Auf Initiative von Hamburger Abendblatt und Marketing Club Hamburg werden seit fünf Jahren die besten kreativen Köpfe für “Marketing Made in Hamburg” mit dem HAMMA Award ausgezeichnet. Die Preisverleihung unter der Schirmherrschaft von Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch findet am 11. November 2015 im Emporio-Hotel Hamburg statt und hat sich in den vergangenen Jahr mit ihren mehr als 400 Gästen zur Leitveranstaltung der Hamburger Marketingszene entwickelt.

Drei Kategorien und ein Sonderpreis

Die Einreichungen werden in drei Kategorien ausgezeichnet: Kreativpreis Großunternehmen, Kreativpreis Kleinunternehmen & Mittelstand und Kreativpreis Social Marketing. Die Kreativpreise werden für stilprägende und erfolgreiche nationale und internationale Kampagnen vergeben, die ihren Ursprung in der Metropolregion Hamburg haben. Der Preis für Social Marketing honoriert Marketingaktivitäten von Unternehmen und Non-Profit-Organisationen, die Ökonomisches, Ökologisches und Soziales miteinander in Einklang bringen und so gesellschaftlichen Nutzen stiften. Erstmals in diesem Jahr verliehen wird der Sonderpreis “Olympia”. Er honoriert eine Kampagne, die es in besonderer Weise geschafft hat, die Bewerbung Hamburgs als Ausrichtungsort für die Olympischen Sommerspiele 2024 zu unterstützen bzw. die Bekanntheit und Attraktivität der Hansestadt als Olympiastadt besonders hervorzuheben.

Hochkarätige Jury

Beurteilt werden die Einreichungen von einer achtköpfigen Jury aus Experten, renommierten Meinungsführern und erfolgreichen Unternehmern, die allesamt für die Marketingkompetenz der Hansestadt Hamburg und der Metropolregion stehen. Zur Jury gehören Hans-Joachim Kamp, Aufsichtsratsvorsitzender Philips, Prof. Dr. Inga Schmidt, Vizepräsidentin der HSBA, Thorsten Kausch, Geschäftsführer Hamburg Marketing, Sabine Rossbach, Direktorin NDR Landesfunkhaus Hamburg, Ove Saffe, Geschäftsführer Hamburger Abendblatt, Alexander Otto, CEO ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG, Oliver Engels, Geschäftsführer Marketing British American Tobacco (Germany), Heiko Holzgräber, Niederlassungsleiter quirin Bank, Dr. Andreas Weber, Direktor Prävention,, VBG Gesetzliche Unfallsversicherung sowie Michael Vagedes, Präsident, Marketing Club Hamburg.
him

Quelle und weitere Informationen:
http://hamma-award.de