Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Gesund & Mutter Gründerin Susi Leyck der Vox-Show "Die Höhle der Löwen" - © VOX/Bernd-Michael Maurer

Gesund & Mutter wagt sich in die “Höhle der Löwen”

Die Hamburgerin Susi Leyck will in der Vox-Show mit ausgewogenen Mahlzeiten aus dem Glas überzeugen. Dabei setzt sie auf eine besondere Zielgruppe

Windeln wechseln, füttern, Wäsche waschen – nach der Geburt dreht sich alles um das Baby. Zeit, sich selbst regelmäßig gesunde Mahlzeiten zuzubereiten, bleibt vielen Müttern dabei nicht. Auch Susi Leyck (36) ging es nach der Geburt ihrer Tochter so. Aus ihrer persönlichen Erfahrung machte die Werbe-Fachfrau kurzerhand eine Geschäftsidee. In Ihrem Onlineshop Gesund & Mutter bietet sie eine breite Palette an ausgewogener Kost aus dem Glas – zugeschnitten auf die Bedürfnisse junger Mütter. Am Dienstag wagt sich Susi Leyck in der letzten Folge der aktuellen Staffel der Vox-Show “Die Höhle der Löwen” (DHDL) vor die Juroren.

Hamburg News: Wie ist Gesund & Mutter entstanden?

Susi Leyck: Gesund & Mutter habe ich 2014 nach der Geburt meiner Tochter Frida in der Elternzeit gegründet. Ich merkte schnell, dass ein Onlineshop für gesunde Speisen im Glas – speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse junger Mütter – eine echte Marktlücke ist. Darüber hinaus fanden meine Produkte aber auch bei weiteren Zielgruppen Zuspruch. So gründete ich noch im gleichen Jahr das breiter aufgestellte Unternehmen Fein & Fertig, in dem Gesund & Mutter weiterhin als wichtigste Marke besteht. Die Rezepte kreiere ich zusammen mit Ökotrophologen und Rezeptentwicklern. Gekocht werden die Speisen in einer zentralen Küche in Hamburg. Seit zwei Monaten beschäftige ich zudem zwei Mitarbeiterinnen, die mich vor allem bei administrativen Dingen unterstützen.

Hamburg News: Was hast du vor der Gründung deines eigenen Unternehmens gemacht?

Susi Leyck: Ich bin eigentlich Werberin und habe viele Jahre in verschiedenen Agenturen gearbeitet. Parallel zu Gesund & Mutter war ich zuletzt am Aufbau eines Musikverlags beteiligt. Als Gesund & Mutter immer erfolgreicher wurde, beschloss ich, mich voll und ganz der Selbstständigkeit zu widmen.

Hamburg News: Was ist das Besondere an den Gerichten?

Susi Leyck: Gesunde Ernährung ist gerade nach der Geburt besonders wichtig. Unsere Komplett-Gerichte beinhalten besonders viele Vitamine und Spurenelemente und wir verzichten auf Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker. Zudem werden die Inhaltsstoffe transparent aufgezeigt. Durch das Einwecken in Gläser sind die Gerichte bis zu sechs Monate haltbar. Unsere Produktpalette ist breit, neben Fleisch- und vegetarischen Gericht-Boxen, haben wir mittlerweile auch vegane Speisen aus dem Glas im Angebot.

Hamburg News: Wie hast du dich auf den Pitch in DHDL vorbereitet?

Susi Leyck: Die Vorbereitungszeit für den Pitch war kurz, aber sehr intensiv. Zu der Zeit befand ich mich gerade in einer kompletten Umstrukturierungsphase. Ich führte Gespräche mit Produzenten. Das neue Verpackungs-Design war in den letzten Zügen. Zur Vorbereitung habe ich mich vor allem mit den Unternehmenszahlen beschäftigt. Mit einer befreundeten Finanzexpertin legte ich die Firmenbewertung fest.

Hamburg News: Was versprichst du dir von einem Investment der Löwen?

Susi Leyck: Gerade bei einem kleinen Unternehmen ist man darauf angewiesen, dass Prozesse automatisch und ohne viel Zutun funktionieren. Deshalb könnte ich vor allem Unterstützung beim Ausbau meiner technischen Infrastruktur, der Webseite und dem Versand, gebrauchen. Auch in den Bereichen Marketing und Social Media würde ich mich über Input freuen. Mit ihrem KnowHow in diesen Bereichen wären vor allem Judith Williams und Frank Thelen als Investoren spannend. Sollte es mit dem Deal nicht klappen, werde ich mein Team trotzdem weiter aufstocken und meine Marketing-Maßnahmen peu à peu erweitern.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.gesundundmutter.de
www.vox.de/die-hoehle-der-loewen

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.