Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Die Gründer von Geschenke.de: York N. Fischer und Sabrina O. Beck - © Geschenke.de

Hamburger Startup: Das sind die Geschenke-Hits 2016

Vom DIY-Bierbrau-Set bis zu Einhorn-Hausschuhen - die Gründer von Geschenke.de wissen, was dieses Jahr unter dem Weihnachtsbaum landet

Das Weihnachtsgeschäft im Online-Handel boomt. Dieses Jahr investieren die Deutschen in Weihnachtseinkäufe aus dem Internet im Vergleich zu 2010 gut 6 Milliarden Euro mehr. Damit hat sich das Volumen laut des deutschen Handelsverbands binnen sechs Jahren verdoppelt. Die Online-Geschenke-Plattform Geschenke.de will Kunden die Geschenke-Suche erleichtern. Um neue Trends im Blick zu behalten, sammelt das Hamburger Team von Geschenk.de Inspiration auf Internetblogs, Design-Märkten, in sozialen Medien und im täglichen Leben. Auch aktuelle Veranstaltungen und neu erschienene Kinofilme werden bei der Trendsuche berücksichtigt. Auf dieser Basis nennen die Gründer Sabrina O. Beck und York N. Fischer Geschenke-Hits für 2016.

Für Technikfans: 3D-Smartphone-Brille

Nach Einschätzung von Beck und Fischer stehen für Männer in diesem Jahr DIY -Bierbrau-Sets und Destillieranlagen ganz oben auf der Wunschliste. Aber auch Bausätze für die Eigenproduktion von Motoren oder Synthesizer lassen Handwerkerherzen höherschlagen. Auch virtuelle 3D-Smartphone-Brillen, mit der man seine Umgebung als eine Art Virtual Reality wahrnimmt, sind demnach für Technikfans ein beliebtes Weihnachtsgeschenk.

Dagegen legen Frauen viel Wert auf ein Weihnachtsgeschenk mit persönlicher Note. Gefragte Präsente sollen dieses Jahr etwa personalisierbare (Süßigkeiten-)Gläser oder Tee-Geschenke-Sets sein. Auch dekorative Leuchten mit besonderen Statements oder ein Tischkamin für die Winterzeit zählen nach Angaben der Gründer zu den Trend-Geschenken für das diesjährige Fest.

Sofortbildkameras erleben eine Renaissance

Bei den Jungen soll der Trend in diesem Jahr in Richtung spielerisches Lernen gehen. So sind kleine Roboter gefragt, die sich einfach selbst programmieren lassen, oder eine Lötwerkstatt, mit der Nachwuchsforscher an ihrem eigenen Radio in Retro-Optik werkeln können. Für Mädchen bieten sich laut Beck und Fischer Geschenke an, die in Verbindung mit dem Trend-Tier des Jahres, dem Einhorn, stehen. Das könnten zum Beispiel Einhornhausschuhe oder Einhornleuchten sein. Ein Trend, der seit meheren Jahren eine Renaissance erlebe, sei die Sofortbildkamera. In rosafarbenem Retro-Look gelte sie als Favorit unterm Tannenbaum.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.geschenke.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.