Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Heimatgut_Vox_Höhle_der_Löwen - © VOX / Frank Hempel

Hamburger Startup Heimatgut gewann Investor in der "Höhle der Löwen"

Zwei Gründer aus der Hansestadt überzeugten die Jury in der VOX-Show mit ihren gesunden Wirsingchips

Die gesunden Wirsingchips der zwei Gründer von Heimatgut aus Hamburg schmeckten auch den “Löwen”. Aryan Moghaddam und Maurice Fischer überzeugten die Jury am Dienstagabend in der VOX-Startup-Show „Die Höhle der Löwen“. Investor Jochen Schweizer erklärte sich bereit, in das Startup mit 125.000 Euro zu investieren. Der 58-jährige ehemalige Stuntman, Gründer und Geschäftsführer der nach ihm benannten internationalen Unternehmensgruppe erhält dafür einen Firmenanteil von 15 Prozent.

Nachfrage übersteigt die Möglichkeiten der Gründer

Heimatgut erzielte mit ihrem Produkt bereits gute Erfolge. In zahlreichen deutschen Städten sind die Snacks der Marke Heimatgut bereits vertreten. Doch um die hohe Nachfrage decken zu können, brauchen die Gründer Kapital. Daher stellten sich die beiden Jungunternehmer in der VOX-Show dem strengen Urteil der “Löwen”. Zur Jury gehört auch Vural Öger, Geschäftsführer von V.Ö. Travel und Gründer und ehemaliger Geschäftsführer von Öger Tours. Von Hamburg aus führt er sein 2013 gegründetes Unternehmen V.Ö. Travel und investiert gleichzeitig durch seine Firmengruppe in verschiedene Startups.

Vegane Chips kommen an

Die Wirsingchips der beiden Schulfreunde Moghaddam und Fischer entstanden, als die beiden auf der Suche nach einem gesunden Snack für zwischendurch in ihrer Küche experimentierten. Nachdem die veganen und glutenfreien Chips gut bei Familie und Freunden ankamen, gründeten die Hamburger das Unternehmen Heimatgut. Mehrere Dörrautomaten trocknen bereits rund um die Uhr Wirsing, es mangelt jedoch an einer Verpackungsmaschine. Von den 125.000 Euro soll diese nun angeschafft werden.
kk

Quelle und weitere Informationen:
www.vox.de
www.heimat-gut.de
www.vuraloeger.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.