Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
bosnanova_Showroom - © bosnanova UG

Nachhaltige Kindermöbel

Das Hamburger Startup bosnanova lässt in Bosnien nach fair-trade-Kriterien produzieren. Nun haben die Gründer eine Crowdsourcing-Kampagne gestartet

Spielsachen, Accessoires und Designerkindermöbel gehören zum Sortiment des Hamburger Möbel-Startups bosnanova. Die Produkte werden selbst entworfen und unter nachhaltigen Kriterien produziert. Um mit dieser Geschäftsidee wachsen zu können, startet das Unternehmen nun eine Crowdsourcing-Kampagne über die Plattform Startnext.

Langlebigkeit und Funktionalität

Für die Herstellung der Möbel, Spielzeuge und Accessoires werden Gründerin Nela Quandt zufolge nur nachhaltige und hochwertige Materialien wie FSC-zertifiziertes Laubholz und Baumwolle verwendet. Bei den Möbelstücken wird Wert auf Funktionalität gelegt – so ist der Wickeltisch in das Kinderbett integriert und der Schreibtisch praktisch in der Kommode verstaut. Produziert werden die langlebigen Möbel und Spielzeuge auf Anfrage und nach den Wünschen der Eltern.

Produktion in Bosnien

Mit dieser Idee reagiere bosnanova auf die Nachfrage nach Waren aus fairem Handel und nachhaltiger Produktion. Während die Möbel von kleinen, Familien-geführten Tischlereien produziert werden, kümmert sich ein Frauenverein in Bosnien und Herzegowina um die Spielzeuge und Accessoires. Der Frauenverein hat sich nach dem Krieg organisiert und finanziert sich fast ausschließlich durch die Spielzeug-Manufaktur. Faire Löhne und persönlicher Kontakt sind hierbei laut Nela Quandt besonders wichtigt.

Qualität und soziales Wirtschaften

Mit den gleichzeitig massiven und langlebigen, aber auch ökologisch und fair produzierten Möbeln zielt bosnanova es auf jene Eltern ab, die sowohl Wert auf Qualität als auch soziales Wirtschaften legen. Die Crowdsourcing-Kampagne soll nun für ein weiteres Wachstum und vor allem Marketing-Unterstützung mindestens 30.000 Euro einsammeln.
pk/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.bosnanova.de
www.startnext.com/bosnanova
www.monitor.hamburg-startups.net/bosnanova

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.