Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Unified_5 - © nextMedia.Hamburg / Minverva Studio - Fotalia.com

Virtual Reality: Spielerei oder Chance für die Wirtschaft?

In der sechsten Ausgabe von Unified geht es um das Potenzial von Virtual Reality. Experten aus verschiedenen Branchen kommen zu Wort

„Virtual Reality (VR) umfasst alle Simulationen von Realität. In der Regel sind diese rechnerbasiert“, erklärt Moritz Avenarius, Gründer der Hamburger Innovationsberatung Zukunftslotse, im Interview mit Unified, dem Digitalmagazin der Standortinitiative nextMedia.Hamburg. Mit VR–Brillen werde heute eine nie dagewesene Form der Immersion geschaffen, der Wahrnehmung der virtuellen Realität. Zwar sei die virtuelle Realität bereits seit den 90ern ein Thema in der Digital-Branche, den Massenmarkt habe die Technologie bis heute jedoch nicht erreicht.

Umsatzprognosen

Laut dem Statistik-Portal statista soll sich der Umsatz mit Virtual-Reality-Hardware und -Software im Jahr 2016 auf rund 4,3 Milliarden US-Dollar belaufen. 2018 wird ein Anstieg auf 9,3 Milliarden US-Dollar prognostiziert. Verschiedenen Branchen eröffnet VR neue Möglichkeiten, stellt diese aber auch vor Herausforderungen. Unified befragt Experten aus verschiedenen Branchen zu diesem Thema.

Gaming-Industrie in der Vorreiterrolle

Moritz Avenarius sieht die Gaming-Industrie als Vorreiter der VR. Die virtuelle Realität ermögliche neue Spieleerlebnisse, bei denen Nutzer imaginierte Realitäten miteinander teilen könnten. Daniel Bröckerhoff, Moderator von heute + und Experte für Digitalthemen, sieht neue Chancen für den Journalismus: „Der Konsument nimmt eine 360-Grad-Perspektive ein. Auf diese Weise wird es möglich, sich tiefer und intensiver auf ein Thema einzulassen.“

VR – Alltag oder Utopie?

Bröckerhoff verweist aber auch auf die notwendige Bereitschaft der Nutzer, sich bewusst und zeitintensiv mit etwas zu beschäftigen. Vorgestellt werden mehrere praktische Anwendungen, wie ein VR-Projekt, das im Medizinstudium zur Anwendung kommen soll.

Ist VR bereits Alltag oder bleibt die Technologie eine Utopie? Welche Branchen profitieren von VR? Mehr zu diesem Thema, Expertenmeinungen und statistische Auswertungen können in Unified #6 nachgelesen werden.
ca/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.nextmedia-hamburg.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.