Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Year of the Monkey Festival - © Karim Wallbaum

„Der Affe in uns“ – Das Year of the Monkey Festival 2016

Rund 30 internationale Speaker in Hamburg berichten über Internet of Things, Virtual Reality, Business und Mindfulness

Wie das chinesische Kalenderjahr steht auch das Innovationsfestival Year of the X 2016 im Zeichen des Affen. Das Tier gilt laut chinesischem Horoskop als besonders neugierig und einfallsreich und so lautet das aktuelle Festivalmotto „Release your inner Monkey“. Diese Botschaft wollen rund 30 internationale Speaker am 3. November 2016 in der Markthalle in Hamburg an ihr Publikum weitergeben. Am Year of the Monkey Festival in München nahmen im April 2016 rund 600 Kreative und Interessierte teil. Hinter der Veranstaltungsreihe zu Innovations- und Digitalthemen steht Year of the X-Gründer Markus von der Lühe.

Speaker von Google und IBM

In Kurzvorträgen und Workshops sollen die Teilnehmer – unabhängig von der Branche, in der sie arbeiten, oder ihrer beruflichen Qualifikation – mit Themen aus möglichst vielen verschiedenen Bereichen, wie etwa Robotics, Internet of Things, Connected Cars, Virtual Reality oder Business und Mindfulness, in Berührung kommen. Unter den Speakern sind Kelly Hook vom US-amerikanischen Softwareunternehmen IBM Watson West und Oliver Rosenthal von Google Deutschland. Auch der Hamburger Staatsrat für Kultur, Medien und Digitales, Dr. Carsten Brosda, steht auf der Sprecher-Liste.

Frauen in der Mehrzahl

Year of the X-Events sind für eine große Bandbreite unterschiedlichster Speaker und Workshop-Gastgeber bekannt. So steht in diesem Jahr zum Beispiel auch der Abenteurer Alex Bellini mit einer Keynote im Programm. Der professionelle Coach berichtet unter anderem, wie er den Pazifik mit einem Ruderboot überquerte. Die Mehrheit der Speaker ist übrigens weiblich. Neben Kelly Hook sprechen zum Beispiel auch Gesche Haas von der Unternehmerinnen-Gemeinschaft Dreamers//Doers oder Jenn Lim, Mitbegründerin des Coaching-Unternehmens Delivering Happiness.

Year of the Goat Festival

Im ersten Veranstaltungsjahr 2015 richtete Year oft the X das Festival in Hamburg, München und Frankfurt aus. Das Motto der Eventreihe ist jeweils an das Tierzeichen angelehnt, in dem das aktuelle chinesische Kalenderjahr steht. 2015 war dies die Ziege. So kam das Festival zu seinem Slogan „Fight your inner Goat”.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.yearofthex.com
www.yearofthex.com/yearofthemonkeyhamburg
www.yearofthex.com/media
www.xing.com

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.