Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business

ADC Festival 2017

“Creativity beats Technology?!”

Mit dem diesjährigen Motto möchte der Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V. die Diskussion über den Stellenwert von Kreativität als Wirtschaftsfaktor eröffnen. Erfolgsgeschichten wie die des iPhones oder des autonomen Fahrens zeigen, dass das innovative Potenzial einer Volkswirtschaft ausgeschöpft wird, wenn die kreative und die technologische Intelligenz zusammenarbeiten. Eine Kreation sollte bereits bei der Produktentwicklung ansetzen, und nicht erst bei der Produktvermarktung, so der ADC.  

Kinospot zum ACD Festival 2017

Braucht Innovation drei Jahre? Oder eher drei Bier? Mit dieser Interpretation des Festivalmottos „Creativity beats Technology?!“ bewirbt der ACD das ADC Festival 2017 (vom 8. bis zum 21. Mai in Hamburg) in einem Kinospot. Zuerst lässt der kurze Clip eine hochwertige, innovative Produktvorstellung eines neuen Rasenmähers vermuten, versucht dann aber zu verdeutlichen, dass Deutschland noch Potenzial hat, intuitive Technologien auf den Markt zu bringen. „Der Film macht sich über das martialische Gehabe vieler Technologieunternehmen lustig. Der Hersteller feiert in seinem Stolz sein Produkt als die Krone der technologischen Entwicklung. Während oft eine triviale, kreative und rotzig umgesetzte Idee die gleiche Leistung vollbringen kann”, erläutert Dr. Stephan Vogel, ADC Präsident, die Idee des Festival-Mottos. 
mm/kk

Quelle und weitere Informationen:
http://www.adc.de/festival/