Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Channel_Pilot_Büro - © Channel Pilot

E-Commerce-Startup aus Hamburg setzt sich beim German Accelerator Pitch durch

Als einziges Hamburger Startup setzte sich Channel Pilot beim German Accelerator Pitch durch. Damit bereitet sich der E-Commerce-Anbieter auf einen Einstieg in den USA vor

Der Hamburger E-Commerce-Dienstleister Channel Pilot Solutions hat sich als eins von 18 deutschen Startups beim German Accelerator Pitch durchsetzen können. Rund 80 Unternehmen hatten sich beworben, um eine Chance auf einen Einstieg in den US-amerikanischen Markt zu gewinnen. Unter den Gewinnern ist Channel Pilot das einzige Startup aus Hamburg.

Erfolgreiches Produkt

Vor drei Jahren gegründet, zählt Channel Pilot Solutions eigenen Angaben zufolge bereits knapp ein Drittel der deutschen Onlineshop-Anbieter zu seinen Kunden. Der E-Commerce-Dienstleiter bietet eine Software an, mit der Onlineshops vernetzt und Angebote in nationalen und internationalen Vermarktungskanälen gespielt werden können. Mit Unterstützung von German Accelerator soll nun auch der Einstieg in den US-Markt versucht werden.

Vorbereitung auf den US-Markt

In Großbritannien ist Channel Pilot bereits vertreten. Durch das Bestehen des mehrstufigen Auswahlverfahrens beim German Accelerator Pitch gewann das Hamburger Startup nun ein drei- bis sechsmonatiges Mentoring-Programm in New York und Silicon Valley, welches auf den Markteinstieg in den USA vorbereiten soll. Nach einer erfolgreichen Etablierung in Europa sei dies der nächste Schritt für das Unternehmen.

Chancen bestehen

Im Interview mit Hamburg-Startups.net erklärt Gründer Mirko Platz, der Markteinstieg werde nicht leicht. Chancen bestehen jedoch, da bereits jetzt internationale Kunden das Produkt für die USA benutzen. In dem US-amerikanischen Büro, das von German Accelerator bereitgestellt wird, sollen lokale Mitarbeiter in den Bereichen Sales, Marketing, Account-Management und Support arbeiten.
pk

Quelle und weitere Informationen:
www.hamburg-startups.net
www.monitor.hamburg-startups.net
www.channelpilot.de
www.germanaccelerator.com

Über German Accelerator

German Accelerator unterstützt deutsche Startups beim Einstieg in den US-Markt. Wir bieten Startups Mentoring in unseren Büros in Silicon Valley, San Francisco und New York City. Das dreimonatige Programm ist offen für eine große Bandbreite an Startups aus dem Digital-Sektor. Ideale Teilnehmer machen Umsatz, verfügen über Nutzerbindung und besitzen das Potential zur kategorischen Führung in einem großen, globalen Markt. Während des Programms sind die Startups der dynamischen und kompetitiven US-amerikanischen Umgebung ausgesetzt und bewerten Produkt, Team und Business-Modell. Sie stehen in aktiver Verbindung zu den Kunden, bauen Beziehungen auf, entwickeln Kommunikations-Stile, validieren Produkt und Marktplatzierung und kontaktieren mögliche Investoren. Erfahrene Mentoren stellen durchgehend Annahmen in Frage und liefern Feedback, während die Startups eigenständig versuchen, Meilensteine und Ziele zu erreichen. Startups haben die Möglichkeit, ihre Teilnahme am Programm um drei weitere Monate zu verlängern. Der Fokus liegt dabei auf Geschäftsführung, Wachstum und Finanzierung.

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.