Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
IT Business Hafen - © www.mediaserver.hamburg.de / C. O. Bruch

BVDW-Veranstaltung in Hamburg: Was heute in E-Mail zählt

Bundesverband Digitalwirtschaft präsentiert in Hamburg neue Studie „KPI’s im E-Mail-Marketing“ und Praxisbeispiele

Statisch, langweilig und „unsexy“? Um das Image von E-Mail als Marketingkanal ist es nicht zum Besten gestellt. Das Thema ist daher der Schwerpunkt beim Themenabend Digitale Wirtschaft in Hamburg. Dabei geht es am 9. November um neueste Entwicklungen im Bereich der kommerziellen E-Mail-Kommunikation. In seiner Keynote zeigt Cyrill Gross, Key Account Manager bei Mayoris, einer führenden E-Mail Marketing Agentur in der Schweiz, anhand von Praxisbeispielen und Kennzahlen, wie die User Experience in E-Mails heute mit interaktiven Elementen, Animationen und Formularen auf eine neue Stufe gehoben werden kann.

Anschließend präsentieren Experten der Fokusgruppe E-Mail im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) exklusiv die noch unveröffentlichte Studie „KPI’s im E-Mail-Marketing“ und analysieren in einer anschließenden Diskussionsrunde aktuelle Entwicklungen. Bereits am 20. Oktober geht es in einer Veranstaltung des BVDW in Hamburg um die Arbeitswelt 4.0.

Veranstaltungen zum digitalen Wandel

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. informiert auf über 70 Veranstaltungen und mit weit mehr als 5.000 Teilnehmern im Jahr über marktrelevante Ergebnisse, Entwicklungen und Trends. Gleichzeitig fördert er damit den Dialog innerhalb der Branche.

Am 20. Oktober heißt es zum Beispiel “Vernetzt, digital, flexibel – Veränderungen der Arbeitswelt 4.0”. Von der Digitalisierung betroffen sind nicht nur die technischen Abläufe, sondern auch die Arbeitsformen und Arbeitsverhältnisse. Unter dem Schlagwort “Arbeiten 4,0” verbirgt sich ein grundlegender Wandel der sowohl die Unternehmens- und Personalführung als auch die Anforderungen an die Beschäftigten betrifft. Um dieses Thema wird es daher auf dem Aktionstag am 20. Oktober in Hamburg gehen.
kk

Quelle und weitere Informationen:
www.bvdw.org

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.