Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
© Hamburger Kunsthalle

Kampagne WEITER OFFEN der Hamburger Kunsthalle ausgezeichnet

Der Deutsche Designerclub (DDC) prämierte die Kommunikationskampagne mit Silber

Die Kommunikationskampagne WEITER OFFEN der Hamburger Kunsthalle ist im Rahmen des Wettbewerbs „Gute Gestaltung“ vom Deutschen Designer Club (DDC) mit Silber ausgezeichnet worden. Die von der Agentur Heine/Lenz/Zizka in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle entwickelte Kampagne kommuniziere auf prägnante Weise, dass die Hamburger Kunsthalle auch während ihrer grundlegenden Modernisierung weiter geöffnet bleibt.

Den Besuchern weiter öffnen

Darüber hinaus signalisiere die Kampagne aber auch, dass sich das Haus zukünftig noch stärker den Besucherinnen und Besuchern öffnen möchte. Verschiedene, mit bedeutenden Werken der Sammlung verknüpfte Botschaften wie WEITER DISKUTIEREN, WEITER SAMMELN, WEITER RISKIEREN, WEITER VERFÜHREN oder WEITER BLICKEN stehen dabei Pate – ganz im Sinne der immer noch aktuellen Forderung des Gründungsdirektors der Hamburger Kunsthalle, Alfred Lichtwark, kein Museum zu sein, das nur „dasteht und wartet“.

Große Wirkung mit eher kleinerem Etat

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Kampagne inzwischen auch auf nationaler Ebene wahrgenommen wird. Die Auszeichnung durch den Deutschen Designer Club ist eine große Anerkennung. Sie zeigt, dass es mit der richtigen Idee möglich ist, auch mit vergleichsweise kleinen Etats große Wirkung zu erzielen.“ so Dr. Stefan Brandt, Geschäftsführer Hamburger Kunsthalle.

Jährliche Auszeichnung

Der Deutsche Designer Club prämiert jährlich in dem Wettbewerb „Gute Gestaltung“ herausragende Arbeiten in verschiedenen Design-Kategorien. Die Kampagne WEITER OFFEN hat die Auszeichnung Silber in der Kategorie Markenkommunikation erhalten. Die Gold-Auszeichnung in dieser Kategorie ging an die Audi AG.

Mit Unterstützung der Dorit und Alexander Otto-Stiftung und der Stadt Hamburg wird die Hamburger Kunsthalle derzeit umfangreich modernisiert. Das Museum bleibt aber auch während dieser Zeit weiter geöffnet.
ker

Quelle und weitere Informationen:
www.hamburger-kunsthalle.de
www.ddc.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.