Titel Luftfahrt
Wartung - © © Gregor Schläger / Lufthansa Technik AG

Lufthansa Technik wird Servicepartner von TUI Airlines

Das Hamburger Flugtechnik-Unternehmen soll den Ferienflieger bei saisonaler Auslastung unterstützen

Die Lufthansa Technik AG wird künftig technischer Servicepartner für die Flugzeug-Flotte der TUI Airlines. Lufthansa Technik und die TUI Airlines haben darüber eine Absichtserklärung verhandelt und unterzeichnet. Die Ferienfluggesellschaften des Reisekonzerns TUI betreiben eine Flotte von rund 140 Lang- und Mittelstreckenflugzeugen, die von der Partnerschaft mit dem Flugtechnik-Unternehmen profitieren soll.

Unterstützung bei zu hoher Auslastung

Die Lufthansa Technik soll die TUI-eigene Technik und Wartung der Ferienfluggesellschaften unterstützen und ihr neuer Servicepartner in der Flugzeugüberholung werden. Wird in den TUI-eigenen Technikbetrieben die Auslastungsgrenze erreicht, sollen die Ferienfluglinien der TUI Airlines Lufthansa Technik in Anspruch nehmen können.

Saisonale Spitzen

Als Ferienfluggesellschaft ist der TUI-Flugbetrieb in besonderem Maße saisonabhängig. So ist ein Vorteil der Partnerschaft die Möglichkeit, die TUI-Flotte bei saisonalen Spitzen und Überbelastung durch Lufthansa Technik zu unterstützen.
pk/kk

Quelle und weitere Information:
www.lufthansa-technik.com
www.tui.com

Lufthansa Technik

Der Lufthansa Technik Konzern mit Hauptsitz in Hamburg gehört mit über 30 Tochterunternehmen und Beteiligungsgesellschaften sowie mehr als 26.000 Mitarbeitern weltweit zu den bedeutendsten Anbietern flugzeugtechnischer Dienstleistungen. Das Angebot von Lufthansa Technik umfasst das gesamte Service-Spektrum für Verkehrsflugzeuge in den Bereichen Wartung, Reparatur, Überholung, Modifikation und Umrüstung, Triebwerke und Komponenten.

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.