Titel Luftfahrt
© Flughafen Hamburg MPenner

Neues Parkhaus am Hamburg Airport eröffnet

2.800 neue Parkplätze auf insgesamt sechs Ebenen und 70.000 Quadratmetern Fläche - so groß wie zehn Fußballfelder

Praktisch für alle Geschäftsreisenden und Vielflieger – und pünktlich zu den Sommerferien – ist am Flughafen Hamburg das neue Parkhaus P1 nahe der Terminals eröffnet worden. Auf einer Fläche von über 70.000 Quadratmetern, der Größe von etwa zehn Fußballfeldern, stehen rund 2.800 Parkplätze auf insgesamt sechs Ebenen zur Verfügung. Hamburg Airport bietet Passagieren und Besuchern damit insgesamt rund 12.000 Parkplätze. Davon befinden sich mit der Eröffnung des neuen P1 rund 9.200 Stellplätze direkt an den Terminals, teilte der Flughafen Hamburg mit.

Auch für höhere Fahrzeuge

Für Langzeitparker stehen nun zusätzliche Holiday-Parkflächen fußläufig zu den Terminals zur Verfügung. Zwei Spindeln zur Auf- und Abfahrt ermöglichen die Zufahrt. Wie alle Parkplätze am Hamburg Airport sind auch die Stellplätze im neuen P1 mit 2,50 Metern in der Breite deutlich über den Mindestmaßen. Die Ebene 0 bietet mit drei Metern Durchfahrtshöhe einen Meter extra Spielraum für höhere Fahrzeuge.
ker

Quelle:
www.hamburg-airport.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.