Titel Luftfahrt
Hamburg Airport - © www.mediaserver.hamburg.de/M.Penner

Hamburg Airport mit Wachstum und mehr Passagieren

Mit 16,22 Millionen Fluggästen verzeichnete der Hamburg Airport 2016 einen deutlichen Anstieg. Neue Flugziele sollen zu weiterem Wachstum beitragen

Der Hamburg Airport hat eine positive Bilanz für das Jahr 2016 gezogen. Der Konzern-Umsatz betrug nach Unternehmensangaben 296 Millionen Euro, im Jahr 2015 betrug dieser 286,1 Millionen Euro. Das Investitionsvolumen des Flughafens steigerte sich von 50,7 Millionen Euro (2015) auf 100,8 Millionen Euro (2016). Die größten Investitionsprojekte waren die ersten Abschnitte der grundhaften Erneuerung von Vorfeld 1 sowie die Fertigstellung des neuen Luftfrachtzentrums. „2016 war ein erfolgreiches Jahr mit einem guten wirtschaftlichen Erfolg für Hamburg Airport“, erklärt Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport. „Unsere vernetzte, globalisierte Gesellschaft hat einen wachsenden Wunsch nach Mobilität – ein Trend, den wir in der Metropolregion Hamburg deutlich spüren.“

Hamburger Passagiere sorgen für Wachstum

Der Hamburg Airport verzeichnete im vergangenen Jahr mit 16,22 Millionen Fluggästen 3,9 Prozent mehr Passagiere als noch 2015. Die Zahl der Starts und Landungen stieg im Vergleich jedoch nur um 1,4 Prozent an. „Durch immer effizienteren Flugverkehr konnten die steigenden Passagierzahlen mit einer stabilen Anzahl an Flugbewegungen bewältigt werden“, erklärt Geschäftsführer Michael Eggenschwiler. Für 2017 rechnet Michael Eggenschwiler mit einem weiteren Plus von rund 3 Prozent bei den Passagierzahlen. „Wir erwarten 2017 ein stabiles Jahr mit moderatem Wachstum.“ Dazu soll auch der Sommerflugplan 2017 beitragen. 14 komplett neue Ziele ergänzen das Streckenangebot ab Hamburg.

Hamburg Airport Cargo Center steigert die Luftfracht

Auch die geflogene Luftfracht legte um 12,8 Prozent auf 35.284 Tonnen zu, während die Lkw-Luftfracht um 41,6 Prozent auf 30.259 Tonnen anstieg. Als Gründe für das gute Ergebnis führt der Hamburg Airport die positiven Entwicklungen der Fracht auf der Strecke Hamburg-Dubai mit Emirates sowie auf der Strecke Hamburg-New York Newark von United Airlines auf. Die Lkw-Fracht von Lufthansa Cargo ist zudem mit Eröffnung des neuen Hamburg Airport Cargo Centers im zweiten Quartal 2016 wieder an den Standort Hamburg Airport zurückgekehrt.
mm/kk

Quelle und weitere Informationen:
https://www.hamburg-airport.de/de/9305.php

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.