Titel Luftfahrt
Crystal Cabin Awards 2015 - © Hamburg Aviation

Die besten Ideen für die Flugzeugkabine gesucht

Die Bewerbungsphase für den Crystal Cabin Award 2018 ist gestartet. Veranstalter reagieren auf Branchentrends und präsentieren eine neue Wettbewerbskategorie

Zum 12. Mal prämiert der Crystal Cabin Award e.V. die besten Ideen für die Flugzeugkabine. Der in der Hansestadt initiierte und verliehene Preis gilt mittlerweile als Trendbarometer für eine ganze Branche: Was hier ausgezeichnet wird, bewegt die Kabinenindustrie aktuell und in Zukunft. Einen Award mit nach Hause nehmen durften 2017 Branchengrößen wie Airbus und Delta Air Lines. Aber auch der Nachwuchs aus der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg überzeugte die Jury der letzten Staffel, die mit 85 Shortlist-Einreichungen einen neuen Rekord verzeichnete. Die Bewerbungsphase für den Crystal Cabin Award 2018 läuft bis zum 27. Oktober auf www.crystal-cabin-award.com, die Verleihung erfolgt im Rahmen der Aircraft Interiors Expo, die vom 10. bis 12. April 2018 in Hamburg stattfindet.

Neue Kategorie „Bordunterhaltung und Konnektivität“

Der Crystal Cabin Award steht für die Zukunft unseres Passagiererlebnisses. Effizienz, Nachhaltigkeit, aber auch kreatives „Aus der Kiste“-Denken für die Flugzeugkabine wird hier prämiert. Zu den ausgezeichneten Innovationen zählten in der vergangenen Staffel unter anderem ein flexibles Sitzschienenkonzept von Recaro in Kooperation mit Airbus und THK, die eine spontane Konfiguration der Sitzreihen je nach Auslastung des Flugzeuges ermöglichen. Weniger Kabelsalat und damit deutlich leichtere Flugzeuge versprach die Sieger-Idee von Diehl, über die bereits in Flugzeugen vorhandenen Stromkabel zukünftig auch Datenströme zu leiten.

Nach Ansicht der Veranstalter gewinnen gerade solche Konnektivitäts- und Kommunikationslösungen sowie Bordunterhaltungskonzepte, die dem Passagier größtmögliche Flexibilität ermöglichen, an Bedeutung. Der Crystal Cabin Award widmet sich dem Trend in seiner adaptierten Kategorie „Bordunterhaltung und Konnektivität“ (vormals „Elektronische Systeme“).

Wettbewerb mit weltweiter Aufmerksamkeit

Wer von der 28-köpfigen Expertenjury unter die drei Finalisten pro Kategorie gewählt wird, darf sein Konzept beim Final Viewing führenden Mitgliedern der Branche persönlich vorstellen. Ein Sieg beim Crystal Cabin Award ist immer auch als klare Auszeichnung der internationalen Fachgemeinschaft zu verstehen. Zudem ziehen die neuesten Trends in der Kabine weltweit Aufmerksamkeit auf sich. Bis heute zählt die Berichterstattung rund um die Verleihung 2017 nach Angaben der Veranstalter über 600 Online-Publikationen in knapp 60 Ländern.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.crystal-cabin-award.com

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.