Titel Luftfahrt
Crystal Cabin Award 2012 - © Hamburg Aviation

Crystal Cabin Award feiert 10-jähriges Jubiläum

Der von Hamburg Aviation initiierte Preis zeigt Trends für die Flugzeugkabine. 24 Finalisten stellen sich auf der Aircraft Interiors Expo dem Urteil der Jury

Vom 5. bis 7. April kommen in Hamburg anlässlich der Aircraft Interiors Expo Entscheider aus der internationalen Luftfahrt zusammen. Fester Bestandteil der dreitägigen Messe ist seit nunmehr 10 Jahren der Crystal Cabin Award. Mit dem Preis prämiert das Luftfahrtcluster Hamburg Aviation innovative Produkte und Ideen in acht Kategorien. Die Preisträger und Finalisten des Awards geben auch einen Überblick über die Trends der Branche.

Verleihung im Hotel Atlantic Kempinski

Für die aktuelle Finalrunde verzeichnete der Crystal Cabin Award mit 95 Einreichungen aus 18 Ländern einen neuen Bewerberrekord. Unter den Vorschlägen befanden sich vielfach Produkte und Ideen zu großflächigen Entertainmentsystemen, Breitbandversorgung und Lichtstimmungskonzepten für den Passagierraum.

Die acht Sieger des diesjährigen Crystal Cabin Awards werden im Rahmen einer Gala am Abend des 5. April im Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg ausgezeichnet. Zu den Festrednern zählen in diesem Jahr Sir Tim Clark, Präsident von Emirates Airline, sowie Brigitte Zypries, Staatssekretärin für Luft- und Raumfahrt der Bundesregierung. Zuvor muss sich jeder der Finalisten persönlich den Fragen der 24-köpfigen Expertenjury aus Vertretern verschiedener Airlines, von Flugzeugherstellern, Zulieferern, Universitäts-Professoren und Fachjournalisten stellen.

Neuheiten und innovative Produkte

Unter den Finalisten finden sich sowohl bereits am Markt etablierte Produkte wie die als Bett ausklappbare „Skycouch“ in der Economy Class von Air New Zealand als auch bisher noch nicht realisierte Ideen, wie die futuristische „Life“-Kabine des portugiesischen Designbüros Almadesign. Zu den Sponsoren des Preises zählen Unternehmen wie Airbus, Emirates, Panasonic und Lufthansa Technik.

Alle Produkte und Konzepte der Finalisten werden im Rahmen der Aircraft Interiors Expo 2016 in der Crystal Cabin Award Galerie ausgestellt. Hier sollen die Sieger auch am zweiten Messetag persönlich ihre Konzepte der Öffentlichkeit vorstellen.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.hamburg-aviation.de
www.crystal-cabin-award.com

Über Hamburg Aviation

Mit mehr als 40.000 hochqualifizierten Fachkräften ist Hamburg Aviation einer der größten Standorte der zivilen Luftfahrtindustrie weltweit. Neben Airbus und Lufthansa Technik sowie dem Hamburg Airport tragen mehr als 300 Zulieferer sowie vielfältige technologisch-wissenschaftliche Institutionen zum Know-how bei. Um ihren Standort zu fördern, haben sich Unternehmen, Hochschulen, Verbände, Wirtschaftsbehörde und weitere Partner zum Cluster Hamburg Aviation zusammengeschlossen. Gemeinsam verfolgen sie ein Ziel: mit vernetzter Forschung und Entwicklung hochwertige Produkte und Dienstleistungen für die Luftfahrt der Zukunft auf den Markt bringen, die gut für Passagiere sind und Maßstäbe in Sachen Ressourcenschutz setzen. www.hamburg-aviation.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.