CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
Year_of_the_Goat_Festival - © SixReasons UG

Die Ziege in uns - Year of the Goat Festival 2015

Beim Festival für digitale Transformation soll die innere Sturheit überwunden werden. Wandel ist unausweichlich lautet die Botschaft der Veranstaltung an diesem Dienstag

2015 ist im chinesischen Kalender das Jahr der Ziege, die als besonders stur gilt. Auch beim Menschen sehen die Veranstalter des Year of the Goat Festivals diese Sturheit, vor allem, wenn es um den digitalen Wandel geht. Um die „innere Ziege“ zu überwinden, sollen die Besucher der Veranstaltung am 8. September 2015 in Vorträgen und Workshops über Änderungen, Innovationen und vor allem Transformationen in der digitalen Ära lernen.

Unterschiedliche Wirtschaftsfelder

Zu den Referenten zählen dabei unter anderem Fernando Machado, weltweiter Markenverantwortlicher bei Burger King, Anders Sundt-Jensen, Marketingchef von Volkswagen sowie Christoph Kucklick, Chefredaktuer der GEO. Die unterschiedlichen Wirtschaftsfelder wurden dabei bewusst gewählt, um Transformationsprozesse in möglichst vielen Bereichen betrachten zu können – ob in Wirtschaft, Kunst oder Sport.

Die Ziege in uns

„Die Ziege in uns widersteht der Veränderung, sie will die Dinge beibehalten, wie sie sind. In dieser Konferenz verlangen wir von Ihnen, dieses Denken herauszufordern und Ihre eigene, innere Ziege zu konfrontieren.“ Diese Idee hinter Year of the Goat soll neben den rund 30 Vorträgen auch in Workshops angegangen werden. Das Festival endet mit Musik.

Weitere Festivals in Frankfurt und London

Neben Hamburg finden Ende diesen und Anfang nächsten Jahres auch Festivals in Frankfurt und London statt. Als Werbekampagne für die drei Events produzierten die Veranstalter einen vier-minütigen Spot, in dem ein Mann seine innere Ziege zu überwinden hat – jedoch weniger metaphorisch, als erwartet. Das Video ist am Ende des Artikels zu sehen.
pk/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.yearofthegoat.co

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.