CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
© Hamburg Convention Bureau

Wissen schaf(f)t Kongresse - Interviews mit den Referenten

Das HCB und die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung geben Hilfestellung beim Thema Kongressakquise

Das Hamburg Convention Bureau hat die Veranstaltung „Wissen schaf(f)t Kongresse – Kongressakquisition leicht gemacht“ genutzt und Interviews mit den Referenten geführt. Die Gesprächspartner – unter anderem Hamburgs zweite Bürgermeisterin und Senatorin der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung Katharina Fegebank – standen Rede und Antwort und sprachen über die Vorzüge Hamburgs als Kongress- und Tagungsstandort und über die Wichtigkeit wissenschaftlicher Kongresse für die Stadt. Den kurzen Imagefilm, der aus den Interviews entstanden ist, möchten wir Ihnen nicht vorenthalten.

Mit „Wissen schaf(f)t Kongresse“ haben das HCB und die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung eine Plattform geschaffen, die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Möglichkeit gibt, sich mit dem Thema Kongressakquise vertraut zu machen. „Wissen schaf(f)t Kongresse“ gibt den Teilnehmern in verschiedenen Workshops erste Werkzeuge für eine erfolgreiche Akquise und Durchführung an die Hand.

Die Gesprächspartner waren:

  • Katharina Fegebank, Zweite Bürgermeisterin der Stadt Hamburg und Senatorin der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung
  • Hermann Hanser, Geschäftsführer CPO Hanser
  • Matthias Schultze, Managing Director German Convention Bureau
  • Ursula Lau-Thurner, Geschäftsstellenleiterin Hamburg und Mitglied der Geschäftsleitung INTERPLAN Congress, Meeting & Event Management AG

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit dem Video!

www.hamburg-convention.com/das-hcb/conventions/

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.