CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
Hamburg Hafen City - © www.mediaserver.hamburg.de/C.Spahrbier

Social Media Week hat begonnen

Weltweites Event zum vierten Mal in der Hansestadt. Rund 200 Veranstaltungen zum Thema

Vom 23. bis 27. Februar wird Hamburg zur Social Media Stadt. Das Motto der Social Media Week 2015 lautet „Upwardly Mobile: The Rise of the connected Class“. Bereits zum vierten Mal ist Hamburg Austragungsort des weltweiten Events, das im Februar zeitgleich auch in Bangalore, Kopenhagen, Jakarta, Lagos, Mailand und New York stattfindet. Alle Veranstaltungen können per Livestream auch online verfolgt werden. Erwartet wurde zur Eröffnung an diesem Montag ein ganz besonderer Gast – der trampende Roboter HitchBOT.

Medienstandort Hamburg

Die Auswirkungen von mobiler Internetnutzung auf Gesellschaft, Politik und Wirtschaft werden während der Konferenz in Workshops, Panels und Vorträgen an verschiedenen Orten in der Stadt thematisiert. Hamburg ist Kreativ-Hotspot und wichtiger Standort insbesondere für digitale Medien. Rund 120.000 Menschen arbeiten hier insgesamt in der Banche.

Fokusthemen in der ganzen Stadt verteilt

Die Partner des Events präsentieren jeweils Fokusthemen, die zu ihrem eigenen Arbeitsfeld passen: So setzen sich beispielsweise nextMedia Hamburg mit Themen rund um Medien Startups auseinander, die Hamburg Kreativ Gesellschaft mit Crowdfunding. „Die Zukunft der Arbeit“ ist der Fokus der Xing AG und die Hamburg Marketing GmbH fokussiert „Social Cities“. Die Themen richten sich nicht nur an Experten der Branche sondern auch an Interessierte und Neugierige.

HitchBOT zur Social Media Week erwartet

Der trampende Roboter HitchBOT ist derzeit in aller Munde, selbst in Stefan Raabs Show „TV Total“ war er schon zu Gast. Seit dem 13. Februar ist er auf Deutschlandtour und besuchte unter anderem schon den Kölner Karneval, Berlin und das Schloss Neuschwanstein. Nun kommt HitchBOT zum ersten Mal nach Hamburg. Der Roboter reist mit der Lufthansa über Hamburg Airport an.

Wichtige Konferenz für die digitale Zukunft der Hansestadt

“Die Social Media Week Hamburg hat sich zu einer der zentralen Digitalkonferenzen für Unternehmen, Verlage, öffentliche Einrichtungen und Agenturen ebenso wie für private Nutzer der Social Networks in Deutschland entwickelt. Die Breite der angebotenen Veranstaltungen und die Vielfalt der starken Partner der Social Media Week zeigen, wie viel Kraft im Medien- und Digitalstandort Hamburg steckt und wie viel Spannendes hier wachsen kann” so Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz.

Auf der Internetseite der Social Media Week ist ein Timetable mit den Programmpunkten veröffentlicht. Interessenten können sich dort über Programm und Thementage informieren und sich für die kostenlose Teilnahme an den Veranstaltungen anmelden.
jan/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.socialmediaweek.org/hamburg/
www.hamburg.de
www.nextmedia-hamburg.de
www.facebook.com/smwhamburg

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.