CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
© Onno Seyler/UKE

Operation Karriere: Nachwuchskongress für Mediziner in Hamburg

Am kommenden Samstag lädt das Universitätsklinikum Eppendorf zur "Operation Karriere" ein. Junge Mediziner können sich über Karrieremöglichkeiten informieren

Zahlreiche Vorträge, Workshops und Messestände sollen Karriereeinsteiger im Medizinbereich bei der diesjährigen Operation Karriere über Chancen im Beruf informieren. Der Nachwuchskongress findet am kommenden Samstag, den 30. Mai, im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf statt und spricht vor allem Medizinstudenten/innen, Assistenzärzte/innen und Klinikärzte/innen an.

Erfahrungen teilen

Die Vorträge, Gesprächsrunden und Podiumsdiskussionen beschäftigen sich mit wichtigen Berufsthemen wie Karrierestrategien, Weiterbildungen und dem Praktischen Jahr. Die Experten und Redner wollen hierbei sowohl Erfahrungen teilen als auch Fragen der Kongressbesucher beantworten.

Berufsperspektiven und Karrieremöglichkeiten

In den Workshops geht es speziell um Aus- und Weiterbildung und um die Vorstellung verschiedener Berufsrichtungen. Sie bieten Tipps und Informationen rund um Berufsperspektiven und Karrieremöglichkeiten auf dem klinischen Arbeitsmarkt in Deutschland. Die Teilnahme am Nachwuchskongress ist kostenlos, die Plätze in den Workshops sind jedoch begrenzt. Anmeldungen erfolgen online oder vor Ort.
pk/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.operation-karriere.de
www.uke.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.