CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
© Lünale 2014

Lünale 2014: Wirtschaftspreise verliehen

Würdigung zum Beispiel für die “Leuphana Gründungsidee des Jahres”

Anlässlich der Lünale 2014 wurden am Freitag die regionalen Wirtschaftspreise verliehen. Für Unternehmer, Unternehmersgründer und rund 300 geladene Gäste wurde im Castanea Resort Hotel, Adendorf, der rote Teppich ausgerollt.

Preis für die “Leuphana Gründungsidee des Jahres”

Dieser Preis wurde für die Idee “craftmatch” verliehen. Die neue App „craftmatch“ soll Unternehmen und Bewerber zusammenbringen. Die Idee hierzu stammt von fünf den Studentinnen der Leuphana Universität. . Sie möchten, dass „craftmatch“ Spaß macht, Arbeit und Mühe auf beiden Seiten einspart und vor allen Dingen Handwerksbetrieben dabei hilft, Nachwuchs zu finden.

“Gründerpreis impuls”

Der Preis ging an die Firmengründerin Birgit Schmidt. 2011 startete sie mit einer Kombination aus Geschenkeshop und Café in Brietlingen, im Landkreis Lüneburg. Ihr Konzept: Kunden sollen nach Herzenslust stöbern, Geschenke einkaufen und dabei Kaffee, hausgemachtem Kuchen und Snacks genießen. Schrittweise wurde das Angebot durch Events erweitert.

Außerdem wurde der Handwerkspreis – Generationenfreundliche Betriebe und der Mittelstandspreis vergeben. Die Verleihung der Wirtschaftspreise wurde zum fünften Mal von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH für Stadt und Landkreis Lüneburg (WLG) organisiert.
ker

Quelle und weitere Informationen:
Wirtschaftsförderungs-GmbH für Stadt und Landkreis Lüneburg
www.lueneburg.de/wirtschaft

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.