CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
TUHH Hauptgebäude - © Lina P.A. Nguyen

Internationale SCC-Konferenz an der TUHH

10. International Conference on Systems, Communications and Coding (SCC) hat in Hamburg begonnen. 150 Teilnehmer aus aller Welt tagen bis zum 5. Februar an der Technischen Universität

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) und die Informationstechnische Gesellschaft (ITG) veranstalten gemeinsam die 10. International Conference on Systems, Communications and Coding (SCC). Sie findet bis zum 5. Februar 2015 statt und wird vom Institut für Nachrichtentechnik der TUHH organisiert. Es werden mehr als 150 Teilnehmende erwartet.

Expertentreffen zur Kommunikationstechnik

Die SCC bietet Wissenschaftlern einen Einblick in den aktuellen Stand von Forschung und Entwicklung auf dem Themengebiet der Kommunikationstechnik. Die SCC verfolgt insbesondere das Ziel, Theorie und Anwendung, akademische Forschung und Industrie, aber auch verschiedene Disziplinen innerhalb der Kommunikationstechnik zusammenzuführen. Für Tutorials und Vorträge sind international hochkarätige Referenten gewonnen worden. „Ich freue mich sehr, dass die interdisziplinäre Konferenz an der TUHH stattfindet. Die technischen Entwicklungen in dieser Ingenieursdisziplin sind rasant, so dass schon heute an Antworten für Morgen gearbeitet werden muss“, sagt Prof. Garabed Antranikian, Präsident der TUHH.

Wie wird Kommunikation sicherer?

Die Themenbereiche umfassen alle Arten von Kommunikationssystemen, Funksystemen, glasfaseroptischen Systemen, drahtlosen optischen Systemen, Satellitenkommunikation, Fahrzeug-zu-Fahrzeugkommunikation, Sensornetzwerken, selbstorganisierenden Netzwerken bis hin zur Navigation. Besondere Schwerpunkte liegen auf Fragestellungen der Informationstheorie sowie der Codierung, der sicheren Übertragung und Verschlüsselung wie auch der Signalverarbeitung und Übertragungsverfahren. Abgerundet wird die viertägige Konferenz durch eine Abendveranstaltung auf dem Hamburger Museumsschiff Rickmer Rickmers.

Alle zwei Jahre

Die SCC wird alle zwei Jahre von der Informationstechnischen Gesellschaft (ITG) im Verband der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik (VDE) veranstaltet, mit technischem Co-Sponsoring durch den internationalen Verband der Elektroingenieure, dem Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE).
him

Quelle und weitere Informationen:
www.scc2015.net

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.