CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
Immobilienmesse home² - © Hamburg Messe und Congress/Gira Giersiepen GmbH & Co. KG

Immobilienmesse home²: Gesundes Wohnen im Fokus

Gesund leben liegt im Trend. Eine Hamburger Messe widmet sich dem gesunden Wohnen

Wir achten auf gesunde Ernährung, treiben regelmäßig Sport, machen Car-Sharing und kaufen Kleidung aus fair gehandelter Baumwolle – doch wie wohnen wir? Vom 26. bis zum 28. Januar 2018 ermöglicht die home² Interessierten auf dem Hamburger Messegelände Beratung zum Thema gesundes Wohnen und Einblick in ganzheitliche Ansätze für ökologisches Bauen. Viele Menschen machen sich Gedanken über die Auswirkungen von Baustoffen auf das Wohlbefinden innerhalb der eigenen vier Wände. Darüber hinaus rückt in Zeiten des Klimaschutzes auch die Nachhaltigkeit einer Immobilie immer mehr ins Blickfeld von Bauherren.

Bauen aus Holz

Die Auswahl an möglichen Bauweisen und Materialien ist riesig. Im Fokus vieler Häuslebauer stehen nicht nur der Baustil, sondern auch die verwendeten Materialien sowie die Nachhaltigkeit der eigenen Immobilie. „Holz mit seinen natürlichen, nachhaltigen und innovativen Eigenschaften hat das Zeug zum Baustoff der Zukunft!“ sagt Stefan Mojen. Mit seiner Firma MOJEN GmbH legt er Wert auf Bauen im Einklang mit der Natur. Er setzt bei seinen Massivholzhäusern auf natürliche Baumaterialien und verzichtet auf den Einsatz von z.B. mineralischer Dämmung. Vorteile des “Holz100-Systems“ aus 100% Holz sind unter anderem die sehr guten Wärmedämmwerte und damit geringe laufende Energiekosten sowie Schallschutz.

Alte Materialien neu entdeckt

Doch es muss nicht immer Neubau sein – Auch bei Renovierungsmaßnahmen sind die Möglichkeiten sowie Techniken und Materialien vielfältig. Mit welchen Materialien nicht nur im Neubau, sondern auch bei kleineren Modernisierungen etwas für nachhaltig gutes Raumklima und damit die allgemeine Wohngesundheit getan werden kann, zeigt der baubiologische Fachhandel Mordhorst auf der home²: Auch bei der Bodengestaltung lohnt sich der Vergleich hinsichtlich Natürlichkeit und Nachhaltigkeit. Neben Kork und Teppichboden ist und bleibt Holz ein beliebter und vielseitiger Bodenbelag. Die Firma Boden macht Boden zeigt beispielsweise hochwertiges Parkett der Manufaktur Berg und Berg, die ausschließlich Hölzer aus firmeneigenen, FSC zertifizierten Wäldern rund um den Produktionsstandort in Südschweden, verwendet.

Inspiration und Information

Im Forum Biologisch Bauen zeigt die home² diese und viele weitere nachhaltige Produkte und Konzepte. Ergänzt wird das Ausstellungsangebot durch ein umfangreiches Rahmenprogramm, Sonderschauen und verschiedene Publikumsattraktionen. In den Sonderschauen greift die home² aktuelle Entwicklungen und Zukunftsthemen der Immobilienbranche auf, wie beispielsweise altersgerechtes Modernisieren. In den Foren informieren Experten über Trends und aktuelle Themen aus den Bereichen Finanzen und Recht, Smart Home, Sicherheit und Einbruchschutz sowie den eigenen Garten.
bkr

Quelle und weitere Informationen:
www.hamburg-messe.de/presse
www.home-messe.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.