CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
Hamburg Messe - © Bertram Solcher/HMC (BS)

Weihnachtsshopping-Lounge Holy.Shit.Shopping

Am kommenden Wochenende in den Hamburger Messehallen: Kunst, Design, Musik und Weihnachtspunsch

Seit zehn Jahren geht diese Designplattform auf Tournee und präsentiert in Hamburg, Berlin, Stuttgart und Köln mehr als 200 Designer, Kreative und Künstler. Am kommenden Wochenende (13. und 14. Dezember) zeigt die Publikumsmesse Holy.Shit.Shopping in den Hamburger Messehallen Design, Mode und Lifestyle. “Dazu verwandelt sich die 4.000 qm große Ausstellungsfläche in ein gigantisches Pop-Up-Kreativkaufhaus, und die Beats der DJ’s bringen die Hallen zum Beben”, so die Ankündigung der Veranstalter.

Idee kommt an

Das Konzept, Kunst und Design, Musik und Party in besonderer Architektur zu vereinen habe sich sich bewährt: Mittlerweile tourt die Veranstaltung alljährlich zur Weihnachtszeit durch die Republik. Die Stationen Berlin, Hamburg, Köln und Stuttgart haben sich etabliert: Inzwischen stellen pro Standort 150 – 200 Kreative aus und die Besucherzahlen bewegen sich nach Angaben der Veranstalter zwischen 6.000 – 12.000 Besuchern pro Wochenende.
ker

Quelle und weitere Informationen:
www.holyshitshopping.de
www.hamburg-messe.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.