CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
Hanseboot Ancora Boat Show - © Hanseboot

hanseboot ancora boat show: Boote und Yachten in ihrem Element

Das Rahmenprogramm wird 2017 um einen nautischen Flohmarkt erweitert. Auch erste Ausstellerhighlights sind bereits bekannt

Bald ist es wieder soweit: Vom 26. bis 28. Mai findet die hanseboot ancora boat show bereits zum 8. Mal in Neustadt in Holstein statt. Die Boat Show im Wasser lädt Profis, Freizeitskipper und Einsteiger in die dortige 5-Sterne ancora Marina ein, um rund 150 Boote und Yachten in ihrem Element zu erleben. Doch auch an Land wird den Besuchern Spannendes geboten: In rund 80 Pagodenzelten präsentieren Anbieter von Ausrüstung, Zubehör und Dienstleistungen rund um den Wassersport Neuheiten und Messeschnäppchen. „Die hanseboot ancora boat show bietet den perfekten Rahmen, um einfach Mal an Bord eines Motorbootes oder einer Segelyacht zu gehen und damit auf der Ostsee rum zu schippern bzw. zu segeln. Natürlich mit erfahrenen Skippern an der Seite“, sagt Heiko Zimmermann, Projektleiter der hanseboot ancora boat show.

„Die Bootsliste wird kontinuierlich länger“

Traditionell wehen während der hanseboot ancora boat show die Flaggen vieler bekannter europäischer Werften und großer Serienwerften wie Bavaria, Dufour Yachts, Jeanneau, HanseYachts, Hallberg Rassy oder X-Yachts. Bootseigner, Freizeitskipper und Einsteiger können bei einem Bummel über die Steganlagen aktuelle Modelle der neuen Saison und eine breite Palette unterschiedlicher Segel- und Motoryachten in Augenschein nehmen. Für Detailinformationen und Beratung laden die Werftvertreter und Händler Interessierte an Bord ein. Zimmermann: „Einige Highlights auf dem Wasser stehen bereits fest: Unter anderem kommt Hallberg Rassy mit der neuen HR44, die gerade erst ihre Weltpremiere gefeiert hat.“ Zum ersten Mal findet in diesem Jahr ein nautischer Flohmarkt statt. Wer auf der Suche nach Second-hand Ölzeug oder gebrauchten Winches ist, schon immer Mal Besitzer eines Buddelschiffes sein wollte, oder sich alte Seekarten an die Wand hängen möchte – auf dem nautischen Flohmarkt der hanseboot ancora boat show könnte er fündig werden.

Die hanseboot ancora boat show ist der schwimmende Ableger der hanseboot, Internationale Bootsmesse Hamburg, die im Herbst in der Hansestadt ihre Tore öffnet. 2016 kamen 17.000 Besucher, vor allem aus Norddeutschland sowie aus dem Nachbarland Dänemark, Holland oder auch Tschechien.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.hanseboot-ancora.de/presse

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.