CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
HHAMb - © FHH

10 Jahre HamburgAmbassadors

Ehrenamtliche Repräsentanten in Hamburg zum Jahrestreffen. 33 HamburgAmbassadors in 21 Ländern

Das HamburgAmbassador Programm feiert Jubiläum. Die HamburgAmbassadors sind ein internationales Netzwerk der Freien und Hansestadt Hamburg, durch das die Bekanntheit der Stadt weltweit weiter gesteigert wird. Aktuell gibt es 33 Ambassadors in 21 Ländern.

Gesicht der Stadt in der Welt

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz: „Die HamburgAmbassadors geben der Stadt ein Gesicht in der Welt. Hamburg hat durch sie an Bekanntheit und Ansehen im Ausland gewonnen“. Und Dr. Rolf Strittmatter, Geschäftsführer der HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH und der Hamburg Marketing GmbH ergänzt: „Den HamburgAmbassadors ist es gelungen, die Stärken Hamburgs im internationalen Wettbewerb der Metropolen in die Welt zu tragen. Dafür gebührt Ihnen Respekt und Dank“. Das Ambassador Programm ist organisatorisch bei der HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung verankert.

Die HamburgAmbassadors sind Persönlichkeiten, die mit der Hansestadt eng verbunden sind, dauerhaft im Ausland leben und dort eine herausragende Position in Wirtschaft, Kultur oder Gesellschaft einnehmen. Sie werben für die Stadt bei geschäftlichen Anlässen, durch einzelne Vorträge oder beispielsweise auf von ihnen ausgerichteten „Hamburg-Abenden“, zu denen Freunde, Geschäftspartner und Top-Entscheider eingeladen werden. Darüber hinaus werden die HamburgAmbassadors in die Planung von Messen, Tagungen, Kongressen und Empfängen einbezogen und unterstützen mit ihren Kontaktnetzwerken die Vorbereitung von Auslandsaktivitäten der Stadt. Sie üben ein Ehrenamt aus, in das sie von Hamburgs Erstem Bürgermeister berufen werden. Offiziell treten die ernannten Personen im Ausland als “Honorary Representative of the Free and Hanseatic City of Hamburg” auf.

Internationale Bekanntheit Hamburgs gesteigert

Bis zum 8. Mai findet in Hamburg noch das jährliche Ambassador-Treffen statt, auf dem die „Botschafter“ sich über aktuelle Entwicklungen in der Hansestadt informieren. So besuchen sie unter anderem die Redaktion von Spiegel Online und die Deutschlandzentrale von Google. Der Hauptgeschäftsführer der Handelskammer Hamburg Prof. Dr. Hans Jörg Schmidt-Trenz hält einen Vortrag zu den Perspektiven der Hamburger Wirtschaft 2015; Staatsrat Wolfgang Schmidt lädt zur Podiumsdiskussion zum Thema „Hamburg – Weltstadt der Zukunft oder weiterhin nur hidden champion?“ ins Rathaus.
him

Quelle und weitere Informationen:
www.hwf-hamburg.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.