CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
Hamburg on Tour - © To Kill a King / © Hamburg Convention Bureau GmbH / Thomas Panzau

Hamburg on Tour

„Feel the rhythm of Hamburg“ – das Motto von Hamburg on Tour 2017 wurde auch dieses Jahr wieder gelebt

Im Oktober präsentierte unsere Metropole sich vor mehr als 10.000 Besuchern und einer großen Anzahl von Medienvertretern sowie Multiplikatoren. Passend zum Titel des Events war das diesjährige Thema die pulsierende Musik- und Festivalregion Hamburg. Live Musik, Streetart, interaktive Workshops, facettenreiche Kultur und natürlich die hippe Hamburger Küche: Das maritime Hamburg hautnah erleben! Gemeinsam mit vielen Partnern aus der Metropolregion wurde die steife Brise Hamburgs nach London getragen und die aufregenden Kontraste der Stadt erlebbar gemacht!

Doch Hamburg hat sich nicht nur als interessantes Reiseziel der Öffentlichkeit im Boiler House präsentiert: Sondern vielmehr auch als attraktiver Wirtschaftsstandort ließ Hamburg sich die Chance nicht nehmen, das Event als hochqualitative Plattform für den Austausch zwischen London und Hamburg im Rahmen von B2B-Formaten zu nutzen.

2017 hat Hamburg on Tour ein neues Niveau erreicht. Die Verknüpfung zwischen Business- und Public Event war noch spürbarerer und fruchtbarer denn je. In einem Markt, der für Hamburg auf vielen Ebenen hochinteressant ist! Laut den Ergebnissen der Besucherumfrage waren rund 96 Prozent der Befragten mit dem Event sehr zufrieden oder zufrieden. Rund 87% gaben an, durch das Event neue Seiten von Hamburg kennengelernt zu haben. Eine weitere überwältigende Zahl betrifft die Reiseabsichten der Besucher: Bei über 90 Prozent der Umfrageteilnehmer hat Hamburg on Tour einen Reiseimpuls in Richtung der Elbmetropole ausgelöst. Die Weiterempfehlungsquote von Hamburg on Tour liegt bei über 96 Prozent. Die Medienarbeit im Rahmen des Projektes erreichte weit über 100.000 Kontakte. Dabei griffen unter anderem renommierte Medien wie MTV, das TimeOut Magazine London, der Sunday Telegraph und der London EveningStandard das Event auf.

Einen tollen optischen Eindruck des Events können Sie sich über den jüngst fertiggestellten After-Movie verschaffen: Feel the rhythm! (Youtube)

In 2018 wird die Reise wieder in Richtung London gehen. Erneut wird sich dann vieles in der Britischen Hauptstadt um das Thema Musikregion drehen. Wenn Sie interessiert sind, mit Ihrem Unternehmen an dem Live-Kommunikations-Event teilzunehmen melden Sie sich gerne bei Björn Meyburg.

Kontakt:
Björn Meyburg
Marketing Manager Events
Tel: +49 40 300 51 412
bjoern.meyburg@hamburg-convention.com

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.