CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
© JvM relations

Von der Elbe an die Donau - Hamburg Cruise Days auch in Wien

Mit einer ungewöhnlichen Aktion bringt das Hamburg Convention Bureau maritimes Flair in die österreichische Hauptstadt

„Wien Ahoi! Hamburg kommt.“ – so heißt eine ungewöhnliche Aktion, mit der Hamburg den Wienern und Wien-Besuchern die Elbmetropole und die Hamburg Cruise Days erlebbar macht. Dazu entert Hamburg vom 1. bis 3. August die Donaumetropole mit einer Schiffsflotte der besonderen Art.

Ein Schiff aus Hamburg in der Wiener Innenstadt

Zum Auftakt wird ein überdimensionales, gefaltetes Papierschiff in der Wiener Innenstadt Einzug halten. Das Unikat hat große Folien an Bord, die zu drei beliebten Wiener Plätzen transportiert und dort vor den Augen von Passanten, Flaneuren und Neugierigen zu mannshohen „Papierschiffen“ gefaltet werden. Jedes Schiff wird ein typisch hamburgisches Thema präsentieren.

Reeperbahnführungen in Wien

Besondere Aktionen laden zur Interaktion ein. So werden zum Beispiel echte Reeperbahnführungen angeboten, das Elbjazz-Festival lädt zum gemeinsamen Musizieren ein, und die Produktion „Madama Butterfly“ der Hamburgischen Staatsoper wird im Rahmen des Wiener Filmfestivals übertragen. Das am Donaukanal liegende „Mutterschiff“ wird abends zur Projektionsfläche. Hier werden filmische Impressionen aus der Hansestadt gezeigt, unter anderem die Übertragung der Hamburg Cruise Days-Parade.

Im Auftrag des Hamburg Convention Bureau

Die drei Abende haben dabei unterschiedliche Themenschwerpunkte: Hamburg als pulsierende Metropole, als Metropole am Wasser und kulturelle Darbietungen. Die Aktion entstand im Auftrag des Hamburg Convention Bureau und wurde von Jung von Matt/relations entwickelt. Ein Konzept, das den Wienern und Wien-Besuchern die Elbmetropole und die Hamburg Cruise Days erlebbar machen soll. Und zu den nächsten Hamburg Cruise Days 2015 – so eine Idee hinter der Aktion – kommen die Wiener dann vielleicht selbst nach Hamburg.
ker

Weitere Informationen unter:
www.hamburg-on-tour.de
facebook/hamburgontour

Das Hamburg Convention Bureau (HCB)

Als Tochter der Hamburg Marketing GmbH vereinigt die Hamburg Convention Bureau GmbH (HCB) Standortkompetenz mit einem breiten Spektrum an Expertise von B2B-Veranstaltungen, wie Kongresse und Tagungen, bis hin zu Großveranstaltungen im öffentlichen Raum. Zu ihren Aufgaben gehört sowohl die weltweite Vermarktung des Kongress- und Tagungsstandorts Hamburg als auch die internationale Stärkung des Profils der Elbmetropole über bildstarke Publikums-Events.
www.hamburg-convention.com

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.