CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
© hamburg convention

CCH-Direktor Edgar Hirt erhält Imex Academy Award

Branchenexperte wurde für seine langjährigen Verdienste gewürdigt

Edgar Hirt ist mit dem “IMEX Academy Award” für Europa ausgezeichnet worden. Der Direktor des CCH – Congress Center Hamburg und Unternehmensbereichsleiter Kongresse und Veranstaltungen der Hamburg Messe und Congress GmbH wurde auf der IMEX 2014 in Frankfurt für seine langjährigen Verdienste gewürdigt. “Hirt ist ein Branchenexperte, der aufgrund seines unermüdlichen Engagements für die höchsten Standards geehrt wird“, so IMEX Group Chairman Ray Bloom bei der Preisverleihung im Mai.

Mehr als 30 Jahre in der Branche

Edgar Hirt ist seit mehr als 30 Jahren in der Branche tätig. Bevor er 2007 zur Hamburg Messe und Congress GmbH wechselte, war er in Baden-Baden und München für Planung, Neubau und Vermarktung moderner Kongresszentren verantwortlich. Von 2005 bis 2007 war er Vizepräsident und anschließend sechs Jahre lang Präsident des Internationalen Verbands der Kongresszentren AIPC.

Preis für vier Regionen

Mit den IMEX Academy Awards werden Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich um die Kongress-, Event- und Incentivebranche in außerordentlichem Maße verdient gemacht haben. Die Preise werden für die vier Regionen Asien-Pazifik, Amerika, Europa und Afrika & Mittlerer Osten vergeben.
ker

Quelle:
www.hamburg-convention.com

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.