CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
B2B Nord - © Regenta GmbH

B2B Nord: Branchentreff für Führungskräfte aus Norddeutschland

Marketing, Verkauf, Branding, Social Media und Teamentwicklung sind die Schlüsselthemen der Wirtschaftsmesse. Neue Fachforen zu Spezialthemen

WirtschaftsDialoge, Vorträge und Fachforen – die Wirtschaftsmesse B2B Nord lädt am 14. April 2016 zum Branchentreff in die MesseHalle Hamburg-Schnelsen. In diesem Jahr soll die Messe um weitere Formate ergänzt werden.

„Netz der Zukunft”

Das Fachforum Logistik wird von der Straßenverkehrsgenossenschaft Hamburg (SVG) begleitet, den Schwerpunkt auf Gewerbeimmobilien legt das Städtebündnis Nordgate. Die Personalberatung KarriereMakler präsentiert das Fachforum Personal mit Unterstützung der Barmer GEK. Das „Netz der Zukunft” wird im Fachforum Breitband der Deutschen Glasfaser Holding GmbH vorgestellt. Auf der Hauptbühne geben Speaker Einblicke und Denkanstöße zu Themen wie Marketing, Verkauf, Branding, Social Media und Teamentwicklung.

Private Cloudlösungen von Protonet

Das ZukunftsForum bietet Startups die Möglichkeit, potentiellen Kunden, Kooperationspartnern und Investoren ihr Produkt oder ihre Dienstleistung vorzustellen. Mit von der Partie sind die Protonet Betriebs GmbH, ein erfolgreicher Hamburger Anbieter privater Cloudlösungen, die advocado GmbH aus Mecklenburg-Vorpommern, die eine Software-Lösung für Anwälte und Rechtssuchende entwickelt hat, sowie die QPM Quality Personnel Management GmbH aus Düsseldorf.

In den WirtschaftsDialogen diskutieren Experten die Einsatzmöglichkeiten zukunftweisender neuer Technologien, wie autonom fahrende Lkw. Beim WirtschaftsDialog Gewerbeimmobillien steht die Frage im Mittelpunkt, ob die Gemeinden entlang der A7 in Hamburgs Norden auf den Gewerbeimmobillienbedarf in den nächsten Jahren vorbereitet sind.
ca/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.b2b-nord.de

Über die B2B Nord

Zweimal jährlich, im April und im November, bietet die B2B Nord Geschäftsführern, Unternehmern und leitenden Angestellten eine Dialogplattform. Behandelt werden unter anderen die Themen Buchhaltung, Personal, IT, Marketing, Vertrieb und Gründung. Die zweite B2B Nord im Jahr 2016 ist für den 1. November geplant. Weitere Informationen unter www.b2b-nord.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.