CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
HafenCity - © www.mediaserver.hamburg.de/ T. Hampel

„Die Stadt neu bauen – Die Metropole von morgen“

HafenCity Hamburg und IBA Hamburg präsentieren sich mit einer gemeinsamen Ausstellung auf der EXPO REAL

Der Hamburg-Stand hat in diesem Jahr eine ‚Dependance‘: Auf Einladung der Messe München präsentieren sich die beiden großen Stadtentwicklungsprojekte Hamburgs mit einer gemeinsamen Ausstellung im Bereich „Intelligent Urbanization“ in der Halle A2.

Stadtentwicklungsvisionen on tour

„Stadt neu bauen“ ist kein klassischer Messestand, sondern eine Ausstellung zu zentralen Stadtentwicklungsthemen, die von der HafenCity Hamburg GmbH gemeinsam mit der IBA Hamburg GmbH konzipiert wurde und seither europäischen (u.a. Brüssel, Marseille, Wien und Zürich) und US-amerikanischen Städten (Boston, Chicago, Baltimore und Washington) als Dialogplattform gedient hat. Ziel war und ist es, gemeinsam einen internationalen Austausch über die Zukunft der Metropole zu initiieren und die Erfahrungen anderer europäischer Städte aktiv einzubeziehen.

Smarte Lösungen für die Stadt von morgen

Auch wenn die jeweiligen Rahmenbedingungen in den westlichen Metropolen sehr unterschiedlich sind, so zeigt sich dennoch, dass sie alle vor großen Herausforderungen stehen, denn Bevölkerungszuwachs, die internationale, von sozialen Spaltungsgefahren geprägte Stadtgesellschaft und der Klimawandel verlangen grundlegende Weichenstellungen für die Zukunft. Mit den beiden bedeutenden Hamburger Stadtentwicklungsprojekten HafenCity und Internationale Bauausstellung IBA Hamburg, die sich seit dem erfolgreichen IBA Präsentationsjahr 2013 als städtischer Projektentwickler neuen Aufgaben im Süden Hamburgs zuwendet, werden verschiedene Lösungen aufgezeigt, wie Wachstum innerhalb der Städte nachhaltig gestaltet werden kann.

Einladung zum aktiven Dialog

Im Zentrum der Ausstellung „Stadt neu bauen“ steht ein überdimensionaler Kompass, der symbolisch einen Weg in die Stadt der Zukunft weist. Statt Himmelsrichtungen zeigt er jene übergeordneten Ziele an, die es für die Metropole von Morgen zu erreichen gilt: Growing City“, „Open City“, „Smart City“ sowie „Civic City“. Sie formen den konzeptionellen Rahmen der Strategien und Projekte, mit denen HafenCity und IBA Hamburg den Möglichkeiten der Zukunft begegnen. Und sie sollen aktiv zu einem Dialog über die Zukunft der Städte anregen – auch auf der diesjährigen EXPO REAL.
him

Quelle und weitere Informationen:
www.hwf-hamburg.de
www.iba-hamburg.de
www.hafencity.com

Führungen durch die Ausstellung

IBA Hamburg und HafenCity Hamburg bieten täglich Führungen durch die Ausstellung mit wechselnden Schwerpunkten an: Montag bis Mittwoch, jeweils um 14 Uhr in der Halle A2, Stand A2.132:

Growing City – From Sprawl to Intensity
Die europäischen Städte wachsen. Wo aber soll neuer Wohnraum geschaffen werden, wo können neue Arbeitsplätze entstehen? Weiter wie bisher am Stadtrand, wo es unkompliziert ist und oft günstig zu bauen? Seit einigen Jahren wird in vielen Städten umgedacht, so auch in Hamburg. Ein Einblick in wesentliche Projekte der HafenCity und der IBA Hamburg.
Montag, 6. Oktober, 14 Uhr

Smart City – From Exploitation to Efficiency
Die Anforderungen an den Klima- und Ressourcenschutz müssen überall auf der Welt höher werden, um die dramatischen Folgen des Klimawandels zumindest abzuschwächen. Welche „smarten“ Lösungen werden in Hamburg in den beiden Stadtentwicklungsprojekte IBA Hamburg und HafenCity verfolgt?
Dienstag, 7. Oktober, 14 Uhr

Open City – From Patchwork to Mosaic
Kulturelle und soziale Vielfalt wird heute in vielen Städten als Chance gesehen und genutzt, denn wo unterschiedliche Erfahrungen und Fähigkeiten aufeinander treffen, kann schneller Neues entstehen. Welche Strategien verfolgen HafenCity und IBA Hamburg, um Begegnungsorte zu schaffen und eine Willkommenskultur für eine internationale Stadtgesellschaft zu fördern?
Mittwoch, 8. Oktober, 14 Uhr

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.