Hamburg News / Handel & Finanzen: Der Hamburger Innenstadtbereich ist. u.a. durch vielfältigtste Shoppingmöglichkeiten geprägt. Zudem haben sich z.Bsp. auch Banken, Handelsunternehmen und die Hamburger Börse in dem Kernbereich der Stadt angesiedelt.
Süderelbe_AG - © Süderelbe AG

Studiengang Wirtschaftsförderung in Hamburg und Mannheim

Die Süderelbe AG kooperiert mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg für den Bachelorstudiengang BWL-Wirtschaftsförderung. Theorie in Mannheim, Praxis in Hamburg

Die Süderelbe AG ist als Arbeitsstätte im Rahmen des dualen Studiengangs BWL-Wirtschaftsförderung zugelassen worden. Die Kooperation sieht vor, dass Studierende ihren Praxisteil bei der Süderelbe AG in Hamburg verbringen. „Das ist für einen Studierenden die optimale Verzahnung von Theorie und Praxis und für ein Unternehmen wie die Süderelbe AG eine gute Möglichkeit, wissenschaftliche Expertise ins Tagesgeschäft einfließen zu lassen“, erläutert Vorstand Dr. Olaf Krüger, der auch als Dozent an der DHBW in Mannheim Vorlesungen hält.

BWL, VWL, Recht und Rhetorik

Das Studium in Mannheim an der DHBW umfasst neben der Vermittlung von Kenntnissen der Allgemeinen Betriebswirtschaftsehre ein breites Spektrum aus dem Bereich Wirtschaftsförderung und Standortentwicklung – unterstützt durch die Vermittlung volkswirtschaftlicher, kommunalwirtschaftlicher und rechtlicher Inhalte. Zusätzlich werden Softskills wie Rhetorik, Präsentationstechnik und interkulturelle Kommunikation stetig verbessert und Fähigkeiten des Konflikt- und Projektmanagements sowie diverse Unternehmenssimulationen gelehrt.

Voraussetzung: Interesse an Hamburg

Bewerber sollten ein (Fach)Abitur sowie gute Noten in Deutsch, Mathe und Englisch mitbringen. Außerdem sollte Interesse an wirtschaftlichen und politischen Zusammenhängen, besonders für die Metropolregion Hamburg bestehen. Hohe Motivation, Eigeninitiative und Verantwortung sowie eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sind ebenfalls erwünscht. Der neue Studiengang BWL-Wirtschaftsförderung bildet insgesamt 100 Studierende in drei Kursen aus. Über 80 Wirtschaftsförderungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind als Duale Partner registriert.
pk/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.wf.dhbw-mannheim.de
www.suederelbe.de

Über die Süderelbe AG

Die Süderelbe AG versteht sich als zentraler Ansprechpartner für Unternehmen, Investoren und Kommunen im Hamburger Süden. Die Gesellschaft bietet Dienstleistungen in den Bereichen Immobilien und in den Zukunftsbranchen der Region: Logistik und Hafen, Ernährungswirtschaft und Luftfahrt an. Weitere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Standortmanagement, Innovation und Qualifizierung.Hamburg und die niedersächsischen Landkreise Harburg, Lüneburg und Stade sind ebenso Aktionäre wie die fünf Sparkassen der Region.

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.