Hamburg News / Handel & Finanzen: Der Hamburger Innenstadtbereich ist. u.a. durch vielfältigtste Shoppingmöglichkeiten geprägt. Zudem haben sich z.Bsp. auch Banken, Handelsunternehmen und die Hamburger Börse in dem Kernbereich der Stadt angesiedelt.
Wilma Wilhelmsburg - © steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg mbH

Entwicklung der Wilhelmsburger Mitte geht weiter

In der Mitte der Elbinsel ist eine gemischte Nutzung mit öffentlich geförderten und frei finanzierten Wohnungen, Gewerberäumen und einer Kindertagesstätte vorgesehen

Als größtes Städtebauprojekt der IBA Hamburg ist Wilhelmsburg Mitte ein wichtiger Baustein für den Sprung über die Elbe. Hier sind Gebäude von besonderer gestalterischer und konzeptioneller Qualität entstanden, an deren Niveau bei der Vervollständigung des Quartiers angeknüpft wird.

Neuenfelder Straße im Fokus

Jetzt werden auch die weiteren Grundstücke an der Neuenfelder Straße entwickelt. Die IBA Hamburg hat zusammen mit dem Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) die Auslobung und Betreuung des Bestgebotsverfahrens durchgeführt. Inzwischen ist die Anhandgabe an die Bietergemeinschaft PRIMUS/KerVita sowie die Bietergemeinschaft steg/Holger Cassens erfolgt.

Die drei nun reservierten Grundstücke liegen in direkter Nachbarschaft zum BSW-Neubau im Dreieck zwischen Drateln- und Neuenfelder Straße. Sie schaffen zugleich die Verbindung von der Wilhelmsburger Mitte zum IBA-Projektgebiet Dratelnstraße, für welches derzeit ein Wettbewerbsverfahren läuft.

Mischnutzung im Herzen der Elbinsel

Auf den zentralen Flächen in der Mitte der Elbinsel ist eine gemischte Nutzung mit öffentlich geförderten und frei finanzierten Wohnungen, Gewerberäumen und einer Kindertagesstätte vorgesehen. Insgesamt rund 400 Wohnungen bzw. Studentenappartements werden in den nächsten beiden Jahren entstehen. Der Baubeginn ist für den Sommer 2016 geplant.

Oberbaudirektor Prof. Jörn Walter, Mitglied der Jury: „Die Internationale Bauausstellung Hamburg hat wichtige Impulse für die Weiterentwicklung von Wilhelmsburg gesetzt. Mit den jetzt vorgestellten Entwürfen wird die Tradition einer innovativen und anspruchsvollen Architektur in der Wilhelmsburger Mitte fortgesetzt.“
him

Quelle und weitere Informationen:
www.wilma-wilhelmsburg.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.