Hamburg News / Handel & Finanzen: Der Hamburger Innenstadtbereich ist. u.a. durch vielfältigtste Shoppingmöglichkeiten geprägt. Zudem haben sich z.Bsp. auch Banken, Handelsunternehmen und die Hamburger Börse in dem Kernbereich der Stadt angesiedelt.
Oliver Süme - © Top Level Domain GmbH

.hamburg-Domain gestartet. 10.000 Registrierungen in der ersten Stunde

Einige "Leuchtturm"-Domains bereits online - Auch die Hamburg News sind dabei

Mit einem Empfang im Rathaus hat Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz die neue Top-Level-Domain .hamburg offiziell gelauncht. Als „digitale Heimat“ steht .hamburg ab sofort für alle Einwohner und Unternehmen der Metropolregion zur Verfügung. Bereits in der ersten Stunde nach Start seien 10.000 Domains unter .hamburg registriert worden.

Kann losgehen

„Wir haben das Vorhaben unterstützt und sind froh, dass es nun richtig losgehen kann. Die neue Top-Level-Domain bietet vielfältige neue Möglichkeiten – sowohl für Bürgerinnen und Bürger als auch für Unternehmen der Metropolregion Hamburg. Sie können sich in der digitalen Welt mit regionalem Bezug darstellen, und sie können sich dabei gleichzeitig mit dem Standort Hamburg identifizieren“, begründete Scholz die Unterstützung der Hansestadt für das Projekt.

Namensraum im Internet erweitert

Nach acht Jahren Vorbereitungszeit erfolgt mit dem Launch von .hamburg somit auch ein entscheidender Schritt für das Stadtmarketing, denn die neuen Stadt-Domains bieten eine regionale Identifikation im bisher von .de und .com dominierten Internet. Oliver Süme, Geschäftsführer der Hamburg Top-Level-Domain GmbH, bringt die Vorteile von .hamburg auf den Punkt: „Die Domain-Endung .hamburg erweitert den Namensraum im Internet und ermöglicht kurze, prägnante Adressen, die unter .com oder .de nicht mehr verfügbar sind. Zudem fördert die lokal verankerte Domain die Auffindbarkeit in Suchmaschinen. Da jede zweite Google-Suche einen lokalen Bezug hat, ist das besonders für lokale Geschäfte und Dienstleister ein wichtiger Aspekt.“

www.pauli.hamburg und www.hamburg-news.hamburg unter den ersten registrierten Domains

Gemeinsam mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft, Medien und Politik gab der Bürgermeister um Punkt elf Uhr den Startschuss für die freie Verfügbarkeit von .hamburg. Zu den 10.000 Domain-Namen, die in der ersten Stunde registriert wurden, zählen markant-hanseatische Adressen wie www.matjes.hamburg und www.pauli.hamburg. Neben der Domain bieten viele Registrare auch Webspace und E-Mail-Adressen an. Künftig können damit auch E-Mail-Adressen in der Hansestadt dann vorname@nachname.hamburg oder kontakt@meinefirma.hamburg lauten.

Als Kooperationspartner von .hamburg sind Budni und Haspa bereits seit dem 18.08.2014 mit ihren „Leuchtturm-Domains“ www.perle.hamburg und www.gut-fuer.hamburg online. Zudem zählen www.nextmedia.hamburg, www.radiohamburg.hamburg und www.hamburg-news.hamburg zu den Vorreitern der .hamburg-Domain, die ab sofort für über 300.000 Betriebe und fünf Millionen Einwohner der Metropolregion zur Verfügung steht.
ker

Quelle und weitere Informationen:
www.punkt.hamburg

Christoph Wöhlke (Budnikowsky), Jürgen Marquardt (Haspa), Oliver Süme
Christoph Wöhlke (Budnikowsky), Jürgen Marquardt (Haspa), Oliver Süme
Top Level Domain GmbH

Die Hamburg Top-­Level-­Domain GmbH ist der Betreiber der neuen Domain‐Endung .hamburg und stellt der Metropolregion Hamburg und allen Einwohnern, Firmen und Vereinen damit einen eigenen Namensraum und lokale Identität im globalen Internet zur Verfügung.

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.