Hamburg News / Handel & Finanzen: Der Hamburger Innenstadtbereich ist. u.a. durch vielfältigtste Shoppingmöglichkeiten geprägt. Zudem haben sich z.Bsp. auch Banken, Handelsunternehmen und die Hamburger Börse in dem Kernbereich der Stadt angesiedelt.
Dänische Unternehmen in Hamburg: Shop-Eröffnung von Søstrene Grene - © Søstrene Grene

Søstrene Grene eröffnet noch einen Shop in Hamburg

Es ist bereits die vierte Neueröffnung des dänischen Einrichtungshauses in diesem Jahr in Hamburg. Die „Schwestern Grene” stehen damit für einen Trend

Die dänische Interiorkette Søstrene Grene eröffnet in dieser Woche einen neuen Shop im Elbe-Einkaufszentrum im Hamburger Westen. In diesem Jahr starteten bereits drei Søstrene Grene Filialen in Hamburg. Es sind deutschlandweit die ersten Geschäfte des skandinavischen Einrichtungshauses. Das Konzept sei bei den Kunden der Shops in der Hamburger Meile, im Alstertal-Einkaufszentrum und im Phoenix Center sehr gut angekommen, heißt es in einer aktuellen Mitteilung von Søstrene Grene. Die vierte Eröffnung am 9. Dezember im Elbe-Einkaufszentrum soll mit Livemusik und Tänzern in märchenhaften Kostümen gefeiert werden. „Es macht uns eine große Freude, auf welche Begeisterung wir bei jeder Ladeneröffnung treffen“, sagt Franchisenehmer Mogens Schmidt.

Shop-Eröffnungen von Illums Bolighus & Hi-Fi Klubben

Mit ihrer Vorliebe für Hamburg sind die „Schwestern Grene” nicht allein. Im November hat sich das dänische Wohn-Design-Kaufhaus Illums Bolighus mit einer ersten Filiale in der Nähe des Jungfernstiegs niedergelassen. Bislang war das Möbelhaus mit Geschäften in Dänemark, Norwegen und Schweden vertreten. In der Hamburger Innenstadt mieten die Dänen auf drei Stockwerken eine Ladenfläche von 1.500 Quadratmetern. Bereits einige Monate zuvor feierte der Fachhändler für Unterhaltungselektronik Hi-Fi Klubben aus Aarhus die Einweihung seiner ersten deutschen Filiale in Hamburg. Und auch kulinarisch sind die Dänen auf dem Vormarsch. Im Stadtteil Eppendorf haben die Brüder Frederik und Kristoffer Lund aus Kopenhagen in diesem Sommer ein authentisch-dänisches Café eröffnet, das Blogger-Herzen höherschlagen lässt.

Dänen zählen zu den wichtigsten Investoren in Hamburg

Dänische Unternehmen tragen positiv zur Entwicklung der hiesigen Wirtschaft bei. Nach Zahlen der HWF Hamburgische Wirtschaftsförderung mbH beschäftigt zum Beispiel allein Bestseller, ein Textilhändler aus dem dänischen Brande mit Niederlassung in Hamburg, bundesweit über 1.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen vertreibt in über 500 Stores Bekleidung seiner Marken, darunter Jack&Jones, Vero Moda und Only. Auch der Kopenhagener Schmuckhersteller Pandora ist mit rund 700 Mitarbeitern bundesweit ein wichtiger Arbeitgeber. Aus der Hansestadt steuert das Unternehmen die Märkte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und in den Niederlanden.

Erst im vergangenen Jahr hat der Schmuckhersteller einen Flagship-Store in der Europa-Passage eröffnet. „Dänische Unternehmen gehören traditionell zu den wichtigsten internationalen Investoren in Hamburg. Mehr als 160 dänisch investierte Unternehmensgründungen wurden von 2012-2015 in das Hamburger Handelsregister eingetragen“, so der Geschäftsführer der HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH, Dr. Rolf Strittmatter.

Hamburg als Testmarkt für weitere Expansionen

Dass dänische Unternehmen vermehrt über Hamburg in den deutschen Markt eintreten, hängt offenbar mit den traditionell engen wirtschaftlichen Verbindungen zusammen. Etwa 800 Hamburger Unternehmen (Handelskammer Hamburg: Stand Juni 2016), darunter Jungheinrich, Kühne & Nagel und Beiersdorf, pflegen Geschäftsbeziehungen mit dem nordischen Königreich. Umgekehrt sind rund 250 dänische Unternehmen mit Niederlassungen in der Elbmetropole vertreten. Laut Hamburger Wirtschaftsförderung (HWF) sind an keinem anderen deutschen Standort so viele dänische Unternehmen präsent wie in der Hansestadt. Sandra Bækby-Hansen von der Deutsch-Dänischen Handelskammer: „Hamburg ist ein natürlicher Anfangspunkt für die Expansion dänischer Unternehmen in Deutschland.”
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.sostrenegrene.com
www.illumsbolighus.com
www.hifiklubben.de
www.hwf-hamburg.de
www.handelskammer.dk

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.