Hamburg News / Handel & Finanzen: Der Hamburger Innenstadtbereich ist. u.a. durch vielfältigtste Shoppingmöglichkeiten geprägt. Zudem haben sich z.Bsp. auch Banken, Handelsunternehmen und die Hamburger Börse in dem Kernbereich der Stadt angesiedelt.
Hamburger Hauptbahnhof - © www.mediaserver.hamburg.de / Christian Spahrbier

HKX verlängert Streckenangebot ab Hamburg

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember erweitert HKX sein Streckennetz und fährt von Hamburg via Köln, Bonn und Koblenz bis nach Frankfurt am Main

Das Bahnunternehmen Hamburg-Köln-Express (HKX) zieht es in den Süden: Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 wird der private Eisenbahnbetreiber sein Streckennetz erweitern und von Hamburg über Köln weiter über Bonn und Koblenz durch das Rheintal bis nach Frankfurt am Main Hauptbahnhof fahren – und natürlich auch wieder zurück. An den besonders nachgefragten Verkehrstagen von Donnerstag bis Sonntag wird in der Startphase jeweils ein Zug die Verlängerung durch das Rheintal fahren. Eingesetzt werden durchgängig Züge mit zehn Waggons.

Neue Strecke, neuer Betreiber

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2015 verlängert das Bahnunternehmen nicht nur seine Strecke bis Frankfurt/Main, sondern hat auch einen neuen Carrier: Die BTE BahnTouristikExpress GmbH wird als neuer Partner alle betrieblichen Aufgaben sowie den Einsatz der Züge für HKX übernehmen.

Darüber hinaus ist das in Nürnberg ansässige Unternehmen auch Vermieter der komfortablen, klassischen Reisezugwagen, die auf den Strecken von HKX eingesetzt werden. HKX hat zehn Wagen plus Reserve angemietet, dazu einen Halbgepäckwagen mit komfortablen Abteilen und Raum für die Rollstuhl- und Fahrradmitnahme. Im Frühjahr ist die Ausweitung des Fahrplans vorgesehen.

Standort Hamburg wird ausgebaut: Personal gesucht

„Da wir einen Teil unserer Reisezugwagen schon bei BTE gemietet hatten, lag eine weitergehende Zusammenarbeit nahe“, sagt Carstensen. „Der Wagenhalter ist nun gleichzeitig der Carrier. Das bedeutet, gerade bei der Instandhaltung und Wartung ergeben sich wichtige Synergien.“

Für den Ausbau seines Service ab dem Frühjahr 2016 will HKX zudem mehr Personal einstellen und vor allem den Standort Hamburg ausbauen – Stellenausschreibungen für Triebfahrzeugführer, Zugführer und Zugschaffner sind auf der Webseite von HKX zu finden unter http://hkx.de/index.php/unternehmen/jobs. Die Hamburg-Köln-Express GmbH (HKX) ist Anfang des Jahres mit dem Schienenverkehrs-Preis 2015 des Deutschen Bahnkunden-Verbands (DBV) ausgezeichnet worden.
him

Quelle und weitere Informationen:
http://hkx.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.