Hamburg News / Handel & Finanzen: Der Hamburger Innenstadtbereich ist. u.a. durch vielfältigtste Shoppingmöglichkeiten geprägt. Zudem haben sich z.Bsp. auch Banken, Handelsunternehmen und die Hamburger Börse in dem Kernbereich der Stadt angesiedelt.
© Handelskammer Hamburg Daniel Sumesgutner

Handelskammer Hamburg gründet Kooperationsbörse

Die Plattform soll Unternehmen bei der Suche nach geeigneten Partnern unterstützen. Auch für Hochschulen ist das Angebot interessant

Kleine und mittlere Unternehmen können Projekte häufig nicht allein bewältigen. In Zusammenarbeit mit Partnern gelingt dies deutlich besser. Doch wie lassen sich geeignete Kooperationspartner finden? Die Handelskammer Hamburg startet eine kostenfreie Kooperationsbörse, die dabei helfen soll, externe Kooperationspartner aus der Metropolregion Hamburg zu finden. Dabei bietet die Online-Börse die Möglichkeit, sowohl kurzfristige als auch dauerhafte Kooperationspartner zu suchen oder das eigene Know-how anzubieten.

Hilfe bei der Nachfolge-Regelung

„Die Handelskammer-Kooperationsbörse ist dank einer thematisch großen Bandbreite vor allem für Unternehmen und Gründer geeignet“, sagt Stephan Klatt-Wenderodt aus dem Geschäftsbereich Unternehmensförderung und Existenzgründung der Handelskammer. Es seien Themen von Service und Kundendienst über Personalentwicklung bis hin zu Beteiligungen und Unternehmensnachfolge abgedeckt.

Das Thema Nachfolge wird für Senior-Chefs hierzulande zunehmend zur Herausforderung, obwohl auch das Übernahmeinteresse steige. „Aber auch Hochschulen und Forschungseinrichtungen können von Themen wie Forschung und Entwicklung, Produktion und Fertigung oder Vertrieb und Marketing profitieren“, so Klatt-Wenderodt.

Suche nach Kooperationsfeldern oder Branchen

Unter www.hk-kooperationsbörse.de können entweder bereits eingestellte Angebote oder Gesuche recherchiert oder eigene Einträge veröffentlicht werden. Unternehmer, die über das Portal Kooperationspartner suchen wollen, beschreiben auf einem Online-Formular ihre Vorstellungen. Die Handelskammer prüft das Angebot und schaltet es frei. Bereits eingestellte Inseraten können gezielt nach Kooperationsfeldern oder Branchen gefiltert werden. Die HK-Kooperationsbörse ist für Unternehmen, Existenzgründer, Hochschulen und Forschungseinrichtungen.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.hk24.de/kooperationsboerse
www.hk-kooperationsboerse.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.