Hamburg News / Handel & Finanzen: Der Hamburger Innenstadtbereich ist. u.a. durch vielfältigtste Shoppingmöglichkeiten geprägt. Zudem haben sich z.Bsp. auch Banken, Handelsunternehmen und die Hamburger Börse in dem Kernbereich der Stadt angesiedelt.
Weihnachten Neuer Wall - © www.mediaserver.hamburg.de/ R. Hegeler

Weihnachtsgeschäft 2015: Hamburger Einzelhandel sehr zufrieden

Ergebnisse einer Online-Umfrage der Handelskammer. Vor allem im stationären Handel wurden die Erwartungen deutlich übertroffen

Der Hamburger Einzelhandel zieht insgesamt eine sehr positive Bilanz des Weihnachtsgeschäfts 2015. Knapp drei Viertel der stationären Händler, die sich an der jährlichen Umfrage der Handelskammer Hamburg beteiligten, erwirtschafteten höhere oder gleiche Umsätze wie im Weihnachtsgeschäft 2014. Im Onlinehandel fallen die Ergebnisse ähnlich gut aus. „Insgesamt sind die Hamburger Einzelhändler sehr zufrieden mit dem Weihnachtsgeschäft. Vor allem im stationären Handel wurden die Erwartungen deutlich übertroffen“, kommentiert Handelskammer-Hauptgeschäftsführer Prof. Hans-Jörg Schmidt-Trenz die Umfrageergebnisse.

Besser als in den Vorjahren

Die eher verhaltene Einschätzung der Branche vom November 2015 habe sich nicht bestätigt. Zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts waren damals nur gut ein Viertel der stationären Händler überzeugt, höhere Umsätze als 2014 realisieren zu können. „Insbesondere im Vergleich zu den letzten Jahren ist ein deutlich positiveres Ergebnis erzielt worden“, betont Schmidt-Trenz.

An der Umfrage beteiligten sich 242 Hamburger Unternehmen aus dem stationären Einzelhandel und aus dem Versandhandel. Die Ergebnisse im Einzelnen: Im stationären Handel haben 37 Prozent der Firmen höhere Umsätze im Vergleich zum Weihnachtsgeschäft 2014 erwirtschaftet und etwa 36 Prozent zumindest gleiche Umsätze wie im Vorjahr erzielt. Lediglich 27 Prozent der Befragten erwirtschafteten geringere Umsätze.

Weihnachtsgeschenke per Klick

Im Onlinehandel und im Verkauf über Katalog wurde ebenfalls eine positive Bilanz gezogen: Hier konnten 41 Prozent der Befragten höhere Umsätze erzielen, während knapp 28 Prozent niedrigere Umsätze als 2014 festgestellt haben. 31 Prozent der Unternehmen erwirtschafteten im Weihnachtsgeschäft 2015 Umsätze auf demselben Niveau wie im Vorjahr.

Seit acht Jahren führt die Handelskammer Hamburg regelmäßig eine Online-Umfrage zu den Erwartungen des Hamburger Einzelhandels für das Weihnachtsgeschäft durch.
kk

Quelle und weitere Informationen:
www.hk24.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.