Hamburg News / Handel & Finanzen: Der Hamburger Innenstadtbereich ist. u.a. durch vielfältigtste Shoppingmöglichkeiten geprägt. Zudem haben sich z.Bsp. auch Banken, Handelsunternehmen und die Hamburger Börse in dem Kernbereich der Stadt angesiedelt.
© „Visualisierung MEYER.DEITLAFF ARCHITEKTEN“

Immobilien-Messe Expo Real: Hamburger Gemeinschaftsstand ausgebucht

Sieben der zurzeit 53 Hamburger Unternehmen sind in diesem Jahr erstmals am Stand der Elbmetropole

Viele Unternehmen aus der Hamburger Immobilienwirtschaft werden in diesem Jahr wieder an der Expo Real, der größten europäischen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen, vom 6. bis 8. Oktober in München teilnehmen. Der Hamburger Gemeinschaftsstand ist bereits ausgebucht. Projektleiter Andreas Köpke: „Noch nie waren so früh im Jahr alle Plätze verkauft. Alle Lounges, Säulen und Besprechungstische sind belegt.“ Interessenten könnten sich aber noch als Logo-Partner beteiligen. Organisiert wird der Hamburger Gemeinschaftsstand von der HWF Service GmbH, einer neu gegründeten Tochter der HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH.

Sieben der zurzeit 53 Hamburger Unternehmen sind in diesem Jahr erstmals am Stand der Elbmetropole vertreten. Die Hansestadt präsentiert sich mit einem rundum erneuerten Stand auf rund 640 Quadratmetern. Aufgrund des großen Interesses an der Expo Real seien ab sofort auch die Beteiligungen am Hamburger Gemeinschaftsstand auf der internationalen Gewerbeimmobilienmesse Mipim vom 10. bis 13. März 2015 im französischen Cannes buchbar.
ker

Quelle:
HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH
Weitere Informationen:
www.exporeal.hamburg.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.