Hamburg News / Handel & Finanzen: Der Hamburger Innenstadtbereich ist. u.a. durch vielfältigtste Shoppingmöglichkeiten geprägt. Zudem haben sich z.Bsp. auch Banken, Handelsunternehmen und die Hamburger Börse in dem Kernbereich der Stadt angesiedelt.
HafenCityBrücke - © Ebbe & Flut

Erschließung der östlichen HafenCity schreitet voran

Intensive Straßen- und Brückenbauarbeiten bereiten die künftige Entwicklung in der östlichen HafenCity vor - ab Mitte 2015 rollt der Verkehr über die neue Brücke Zweibrückenstraße

Zwei mobile Krane haben im März die zwei 70 Tonnen schweren Trägerelemente des östlichen Teils der neuen Brücke Zweibrückenstraße eingehoben. Ab Mitte 2015 wird der Verkehr auf den erneuerten Teil der Brücke gelegt, dann kann auch der westliche Teil der Brücke ersetzt werden

Neuer Verkehrsknotenpunkt

Ein Neubau der Brücke Zweibrückenstraße ist notwendig, da die alte Brücke ihre maximale „Lebensdauer“ erreicht und bereits Korrosionsschäden gezeigt hatte. Diese Situation wird überdies dazu genutzt, um nördlich der Freihafenelbbrücken einen neuen, leistungsfähigen Verkehrsknotenpunkt zu schaffen, bevor ganz im Osten der HafenCity das Elbbrückenquartier in die Bauphase geht. Nicht nur die Brücke selbst wird erneuert, sondern auch die bislang stark nach Norden abgeknickte Zweibrückenstraße selbst wird einen neuen geraden Verlauf erhalten, um dem künftig höheren Verkehrsaufkommen gewachsen zu sein.

2.800 Wohnungen und 18.000 Arbeitsplätze

Auch wenn es derzeit noch ein wenig Fantasie bedarf, um sich die städtebauliche Zukunft der östlichen HafenCity vorzustellen, wird im kommenden Jahrzehnt in den Quartieren Baakenha­fen und Elbbrücken ein hoch verdichteter städtischer Wohn- und Geschäftsstandort mit 2.800 Wohnungen und 18.000 Arbeitsplätze entstehen. Für Autofahrer, die von Süden über die Freihafenelbbrücke auf die künftige Versmannstraße kommen, aber auch für die Nutzer von U- und S-Bahn wird der neu e Verkehrsknotenpunkt der künftige Haupteingang in die östliche HafenCity sein.

Dritte U-Bahn-Haltestelle in der HafenCity

Der Brückenneubau der Zweibrückenstraßenbrücke wird Anfang 2016 fertig gestellt sein – abgestimmt mit den Bauaktivitäten der Hamburger Hochbahn für den Bau der neuen U4-Haltestellte „Elbbrücken“, die ab 2018 als dritte U-Bahn-Haltestelle das dichte und effiziente ÖPNV-Netz der HafenCity komplettieren wird. Die neue Infrastruktur soll nicht nur ein verändertes Mobilitätsverhalten mit einem höherem Anteil an öffentlichem Personennahverkehr berücksichtigen, sondern auch die zunehmende Bedeutung von Sharing-Kon­zepten.
him

Quelle und weitere Informationen:
www.hafencity.com

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.