Hamburg News / Handel & Finanzen: Der Hamburger Innenstadtbereich ist. u.a. durch vielfältigtste Shoppingmöglichkeiten geprägt. Zudem haben sich z.Bsp. auch Banken, Handelsunternehmen und die Hamburger Börse in dem Kernbereich der Stadt angesiedelt.
HEM-Tankstelle - © Tamoil

Deutsche Tamoil zieht nach Hamburg

Neubau der Unternehmenszentrale an der Außenalster. Umzug mit 70 Mitarbeitern im zweiten Quartal 2015

Die Deutsche Tamoil GmbH ist in den letzten Jahren kräftig gewachsen. Ihre Tankstellen unter der Marke HEM sind jetzt in ganz Deutschland präsent, und der Absatz steigt kontinuierlich. Mit dem Wachstum entstand am Stammsitz Elmshorn der Bedarf nach einer neuen Unternehmenszentrale.

Umzug an die Außenalster

Auf der Suche nach einem geeigneten Standort für Expansion und weiteres Wachstum entschied die Deutsche Tamoil GmbH, sich im Jahr 2015 in der Hansestadt Hamburg anzusiedeln. „Wir haben eine Vielzahl von Angeboten geprüft und sind Elmshorn sehr verbunden. Unter Berücksichtigung aller Faktoren ist unsere Wahl am Ende aber auf einen Standort am Alsterufer 5 gefallen. Wir möchten unseren Mitarbeitern einen modernen Arbeitsplatz in einem attraktiven Umfeld mit sehr guter ÖPNV-Anbindung bieten und sind davon überzeugt, dass unser neuer Firmensitz im Herzen von Hamburg diese Voraussetzungen am besten erfüllt“, äußerte sich der Geschäftsführer der Deutschen Tamoil GmbH, Carsten Pohl. „Direkt im grünen Herzen der Hansestadt – an der Hamburger Außenalster haben wir einen Standort gefunden, der maßgeschneidert zu uns passt. Qualitativ hochwertig, aber nicht protzig – und nur fünf Gehminuten vom Dammtor Bahnhof entfernt. Effizient in seiner Gesamtheit, so wie wir uns auch als Unternehmen verstehen.“ Im zweiten Quartal 2015 steht der Umzug des Büros für die rund 70 Mitarbeiter an, die heute in der Zentrale arbeiten.

Zwei Wurzeln, ein Unternehmen

Das Unternehmen wurde 1925 unter dem Namen „Herrmann Eggert Kohlenhandelsgesellschaft“ in Elmshorn gegründet. Nachdem 1954 Heizöl zum Hauptprodukt wurde, benannte sich die Firma in Hamburg Eggert Mineralölhandelsgesellschaft, kurz HEM, um. Tamoil wurde in den 1970er Jahren vom libyschen Geschäftsmann Roger Tamraz Tamoil gegründet, das in den Achtzigern in libyschen Staatsbesitz überging – als Tochtergesellschaft des Konzerns Oilinvest. 1996 wurde HEM an die deutsche Tamoil verkauft, die seit 1991 eine Kooperationsvereinbarung mit HEM hatte.

Konsequenter Ausbau

Bereits in den 1970er-Jahren hatte HEM mit dem Aufbau der Tankstellenbelieferung in Norddeutschland begonnen. Die erste HEM-Tankstelle ging 1989 ans Netz. Ein halbes Jahrzehnt später wurde das Unternehmen in die Oilinvest-Gruppe integriert und 1996 in Deutsche Tamoil GmbH umbenannt. Bereits ein Jahr später begann die bundesweite Expansion mit HEM-Tankstellen. Die Jahre 2007 und 2008 standen ganz im Zeichen starken Wachstums. 2007 übernahm man das Dannenberg-Tankstellennetz; 2008 erfolgte die Teilübernahme des Go-Tankstellennetzes.

Erfolgreicher Relaunch

Mit einem Marken-Relaunch im Jahre 2009 verlieh man HEM ein neues, modernes und frisches Gesicht. Der erste Tankstellenprototyp wurde direkt neben der Firmenzentrale in Elmshorn gebaut. 2010 wurde ein neues Shop-Konzept eingeführt. Seit 2011 werden die Tankstellen sukzessive unter der nationalen Marke HEM zusammengeführt. Mit dem erfolgreichen Ausbau des Tankstellennetzes hat der Umsatz die Schwelle von zwei Milliarden Euro überschritten. Damit gehört Tamoil zu den umsatzstärksten Unternehmen in Schleswig Holstein.

Stabile Erlöse

Obwohl die Verkaufspreise für Kraftstoffe an Tankstellen im letzten Jahr deutlich unter 2012 lagen, sind die Umsatzerlöse von Tamoil 2013 mit 2,3 Milliarden Euro auf Vorjahresniveau geblieben. Grund dafür ist ein deutlicher Anstieg des abgesetzten Kraftstoffvolumens. Der Gewinn nach Steuern ist mit 10,7 Millionen Euro sogar um fast neun Prozent gestiegen. Wie schon in der Vergangenheit, soll auch im laufenden Jahr der gesamte Betrag wieder in den Ausbau und die Modernisierung des Tankstellennetzes gesteckt werden.
him

Quelle und weitere Informationen:
www.tamoil.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.