Hamburg News / Handel & Finanzen: Der Hamburger Innenstadtbereich ist. u.a. durch vielfältigtste Shoppingmöglichkeiten geprägt. Zudem haben sich z.Bsp. auch Banken, Handelsunternehmen und die Hamburger Börse in dem Kernbereich der Stadt angesiedelt.
Mercedes-Benz-Werk Hamburg - © Daimler (Pressebild)

Daimler investiert 100 Millionen in Hamburger Werk

Der Stuttgarter Autobauer investiert am Standort Hamburg: Noch in diesem Jahr sollen rund 100 Millionen Euro in den Ausbau des Achsenwerkes von Mercedes-Benz in Harburg fließen.

Mit der neuen Fertigungsanlage setzt der nördlichste Daimler-Standort in Deutschland seinen Wachstumskurs fort. Das Mercedes-Benz-Werk Hamburg ist nach einer Neupositionierung zu Beginn des Millenniums heute mit vier Produktfeldern am Standort aktiv: Achsen und Achskomponenten, Lenksäulen, Abgastechnik und Leichtbautechnologie. Ferner wurde die Herstellung von Kunststoff-Metall-Verbundteilen entwickelt und zur Serienreife gebracht. Dieses Produktionsverfahren, in dem Metall und Kunststoff in nur einem Prozessschritt zu sogenannten Polymermetallhybrid-Bauteilen miteinander verbunden werden, ist weltweit einzigartig und macht den Hamburger Standort zum Leichtbaukompetenzzentrum im Produktionsverbund von Mercedes-Benz. Wie führend Hamburg ist, zeigen auch internationale Auszeichnungen. 2013 wurde das Werk für sein Produktionsverfahren und für seine herausragende Innovationsleistung von einer Fachjury im Rahmen der 15. SPE Automotive Awards (Society of Plastics Engineers Inc.) gleich zwei Mal geehrt. Derzeit sind am Standort rund 2.600 Mitarbeiter beschäftigt.

him

daimler.com