Hamburg News / Handel & Finanzen: Der Hamburger Innenstadtbereich ist. u.a. durch vielfältigtste Shoppingmöglichkeiten geprägt. Zudem haben sich z.Bsp. auch Banken, Handelsunternehmen und die Hamburger Börse in dem Kernbereich der Stadt angesiedelt.
© Aurubis

Ausbildungsbeginn bei Aurubis

Bürgermeister Olaf Scholz begrüßte 58 neue Auszubildende und 14 neue Berufspraktikanten

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz und Aurubis Chef Peter Willbrandt haben den Startschuss für die berufliche Zukunft von 72 jungen Menschen bei der Aurubis AG in Hamburg und Lünen gegeben. „In Anbetracht eines wachsenden Nachwuchsmangels im Bereich der betrieblichen Ausbildung wird die Auswahl geeigneter Bewerber zunehmend schwieriger. Umso wichtiger ist daher die Fortsetzung der Bemühungen zur Einstiegsqualifikation wie das 10-Plus-Projekt, das wir gemeinsam mit der Schule auf der Veddel in Hamburg durchführen, oder auch die Einstiegsqualifizierung mit der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen”, sagte Willbrandt.

Duales Studium

Neben der Erstausbildung werde auch die Ausbildung im dualen Studium immer wichtiger. Gerade im IT-Bereich werde es fortwährend schwieriger, geeignete Fachkräfte zu finden. “Deshalb starten wir in diesem Jahr in Hamburg erstmalig mit der Ausbildung von zwei Fachinformatikern, die dual ein Studium an der HSBA in Business Informatics bzw. an der Nordakademie in Angewandter Informatik absolvieren“, so der Firmenchef weiter.

“Machen Sie Ihr Glück!”

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz begrüßte die Auszubildenden: „Sie werden hier eine gute Grundlage für Ihr Berufsleben bekommen, und Sie werden dabei zuverlässig unterstützt: von Ihren neuen Kolleginnen und Kollegen, den Ausbildern im Betrieb und den Lehrkräften an der Berufsschule. Mit dem Rüstzeug aus dieser Ausbildung schaffen Sie sich eine solide Grundlage für ihr zukünftiges Berufsleben und beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Das ist auch für die Stadt Hamburg wichtig. Wir brauchen Sie! Der Industriestandort bleibt nur dann stark und wettbewerbsfähig, wenn die Unternehmen gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben. Ich ermuntere Sie: Lassen Sie nicht nach, machen Sie Ihr Glück!“

Mehr als 200 Azubis

Mit dem Ausbildungsbeginn 2014 beträgt die Gesamtzahl der Auszubildenden an den Aurubis-Standorten Hamburg und Lünen 221 (Hamburg 182, Lünen 39). Die Ausbildungsquote liegt an beiden Aurubis-Standorten bei rund 7 Prozent. 2014 haben in Hamburg 37 und in Lünen 13 Azubis ihre Ausbildung abgeschlossen. Davon wurden 96 Prozent in ein Arbeitsverhältnis übernommen.
ker

Quelle:
www.aurubis.com

Aurubis AG

Aurubis ist der führende integrierte Kupferkonzern und zudem der größte Kupferrecycler weltweit. Er produziert jährlich mehr als 1 Millionen Tonnen Kupferkathoden und daraus diverse Kupferprodukte.
Aurubis beschäftigt rund 6.500 Mitarbeiter, verfügt über Produktionsstandorte in Europa und den USA sowie über ein ausgedehntes Service- und Vertriebssystem für Kupferprodukte in Europa, Asien und Nordamerika.
(Angaben: Aurubis)

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.