Hamburg News: Hafen und Logistik - Shipping-Container-Schiff
© Norwegian Cruise Line

Norwegian Escape in Hamburg

Der Kreuzfahrtriese ist in der Hamburger Werft Blohm + Voss eingetroffen. Der Luxusliner ist das größte Schiff, das jemals von Hamburg aus zu einer Kreuzfahrt gestartet ist

Die Norwegian Escape ist am Dienstag zum ersten Mal in der Hansestadt eingelaufen. In Dock Elbe 17 werden unter anderem Einstellarbeiten an den Wasserauslassöffnungen und eine letzte Inspektion vorgenommen. Noch in dieser Woche soll der Kreuzfahrtriese wieder nach Bremerhaven aufbrechen, wo die finalen Arbeiten vorgenommen werden, bevor das Schiff an die Reederei übergeben wird. Erneut soll die Norwegian Escape am 23. und am 25. Oktober am Kronprinzkai im Hamburger Hafen anlegen. Von dort soll es am 25. Oktober auf eine Minikreuzfahrt nach Southampton gehen. Ende Oktober startet der Riesenkreuzer die erste Transatlantik-Route von England nach Miami.

Großes Passagiervolumen

Wenn die Norwegian Escape auch fast 20 Meter kürzer ist als die Queen Mary 2, ist sie mit einer Vermessung von 164.600 BRZ und einer Kapazität von 4.200 Passagieren das größte Kreuzfahrtschiff, das je im Hamburger Hafen zu Gast war und – vor allem – ab Hamburg auf Kreuzfahrt gehen wird. Der erste Kreuzfahrtriese der Breakaway-Plus-Klasse wurde bis September 2015 in der Papenburger Werft gebaut und ist derzeit das größte Schiff der Reederei Norwegian Cruise Line. Getauft werde das Kreuzfahrtschiff am 9. November 2015 in Miami.

Viele Hamburger sind begeisterte Kreuzfahrtfans

Die Norwegian Escape ist das erste Kreuzfahrtschiff der US-amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line, das in der Hansestadt zu Gast ist. Laut Reederei spielt der europäische Markt seit Jahren eine wichtige Rolle in der Unternehmensplanung. Dass nun erstmalig ein Neubau für die Europapremiere ab Hamburg startet, sei ein eindeutiges Bekenntnis zum deutschen Markt. Besonders das spektakuläre Ein- und Auslaufen mit tausenden Schaulustigen entlang der Elbe habe das Interesse der Reederei geweckt.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.hamburg.de

Technische Daten der Norwegian Escape

Taufe: 9. November 2015 in Miami
Taufpate: Pitbull (US-amerikanischer Rapper)
Baujahr: 2015
Vermessung: 164.600 BRZ
Länge: 324 Meter
Breite: 41,4 Meter
Geschwindigkeit: 22,5 Knoten
Passagierkapazität: 4.200
Kabinen: 2.100
Besatzung: 1.731

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.