Hamburg News: Hafen und Logistik - Shipping-Container-Schiff - © HMG www.mediaserver.de Christian Spahrbier
© MSC

Eröffnungsfeier des Cruise Center Steinwerder

Heute wird das neue Cruise Center Steinwerder offiziell eröffnet. Gesamte Hamburger Wirtschaft profitiert vom Kreuzfahrtboom

Nach dem Richtfest und ersten Anlegungen wird das neue Cruise Center Steinwerder am Dienstag den 9. Juni offiziell eröffnet. Zur Feier spricht unter anderem Wirtschaftssenator Frank Horch. Hamburg hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der beliebtesten Kreuzschifffahrtsdestinationen in Europa entwickelt. Die Realisierung des Cruise Center in Steinwerder ist der nächste Schritt, um die Nachfrage der Reedereien nach leistungsstarken Terminalkapazitäten in Zukunft bedienen zu können.

1.500 Arbeitsplätze

Bis zur bevorstehenden Eröffnung wurden der Ausbau der Buchheisterstraße, die Herstellung der Kaioperationsfläche, der Bau der Fender und Dalben sowie die Asphaltierung der Parkflächen abgeschlossen. „Der Kreuzschifffahrtsstandort Hamburg hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt und ist inzwischen auch ohne Palmen und karibisches Flair eine der beliebtesten Kreuzfahrtdestinationen in Europa. Von dieser beeindruckenden Entwicklung profitiert die gesamte Hamburger Wirtschaft: Schon heute hängen mehr als 1.500 Arbeitsplätze von der Branche ab und tragen zu einer Wertschöpfung von rund 270 Millionen Euro pro Jahr bei. Dieses dritte Terminal wird dazu beitragen, die wirtschaftlichen Potentiale noch stärker zu nutzen“, so Wirtschaftssenator Frank Horch.

8.000 Passagiere pro Anlauf

Das neue Terminalgebäude am Kronprinzkai auf Steinwerder steht auf einer Fläche von rund zwei Fußballfeldern. Nach der Inbetriebnahme können dort 8.000 Passagiere pro Anlauf abgefertigt werden. Damit die Gepäckmengen reibungslos befördert werden können, sollen Ein- und Ausstiegsbereiche voneinander getrennt werden. Während im östlichen Gebäude abgereist wird, können gleichzeitig neue Gäste über das westliche Gebäude an Bord gehen.
pk/kk

Quelle und weitere Informationen:
www.hamburg-port-authority.de
www.cruisegate-hamburg.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.