Hamburg News: Hafen und Logistik - Shipping-Container-Schiff
MS Europa: ©  Dirk Rußmann, bsc Media

Drei Auszeichnungen für Hamburger Kreuzfahrt

Zwei Hapag-Lloyd-Kreuzer in den Top Ten der Traveller's World Awards. Wirtschaftssenator Frank Horch ist Kreuzfahrtpersönlichkeit 2016

Die MS EUROPA 2, ein 5-Sterne-plus-Schiff von Hapag-Lloyd Cruises, erhält die Auszeichnung als bestes Kreuzfahrtschiff bei den “Traveller’s World Awards 2016”. Bereits zum zweiten Mal konnte das Kreuzfahrtschiff die Leser des Münchner Reisemagazins, die als Jury fungierten, überzeugen. Auch das Schwesternschiff MS EUROPA schaffte es demnach in die Top Ten der Kreuzfahrtschiffe. Die Leser wählten in insgesamt zehn Kategorien ihre Favoriten. Neben Kreuzfahrtschiffen wurden Hotels, Resorts, Restaurants, Spas, Airlines, Flughäfen, Städte, Inseln und Destinationen weltweit bewertet.

Kapazitäten für 500 Passagiere

Die Siegerin des Kreuzfahrtschiff-Rankings verfügt auf sieben Passagierdecks über 251 Suiten. Das Schiff hat Kapazitäten für 500 Passagiere. Nach Informationen des Hamburg Cruise Centers wird der Luxusliner zum nächsten Mal am 28. Juni 2016 im Hamburger Hafen einlaufen. Das Kreuzfahrtunternehmen Hapag-Lloyd Cruises ist eine 100-prozentige Tochter der TUI AG mit Sitz in Hamburg. Die Flotte besteht aus insgesamt vier Schiffen.

“Kreuzfahrtpersönlichkeit 2016”

Unterdessen ist Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch auf der Reisemesse ITB in Berlin zur “Hamburger Kreuzfahrtpersönlichkeit 2016” ernannt worden. Eine 14-köpfige Jury wählte den Senator mit der Begründung er habe “Meilensteine für die Branche gesetzt”. Unter Senator Horch ist das dritte Kreuzfahrtterminal im Hamburger Hafen und eine Landstromanlage entstanden.
ca/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.hl-cruises.de/
www.hl-cruises.de/schiffe/
www.travellersworld.de
www.hamburgcruisecenter.eu
www.twitter.com

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.