Hamburg News: Hafen und Logistik - Shipping-Container-Schiff - © HMG www.mediaserver.de Christian Spahrbier
Travemünde-Mole - © Wikimedia/Jörg Howaldt

Lübeck-Travemünde ist neuer Kreuzfahrthafen bei „Cruise Baltic"

Partnerschaft im Netzwerk der Ostseehäfen soll Lübeck-Travemünde als Kreuzfahrtreiseziel stärken

Seit Jahresbeginn 2016 ist Lübeck/Travemünde als Kreuzfahrtdestination Mitglied von „Cruise Baltic“. Die Partnerschaft des Netzwerks der Häfen im Ostseeraum soll dazu genutzt werden, Lübeck/Travemünde als Kreuzfahrtreiseziel in Fachkreisen stärker zu bewerben und in den Fokus der Reedereien zu rücken.

29 Netzwerkpartner

„Cruise Baltic“ ist ein Netzwerk der wichtigsten Kreuzfahrthäfen in der Ostseeregion, das als wichtige Kontaktstelle für interessierte Kreuzfahrtreedereien fungiert. Eines der Ziele des Vereins ist, dass alle Destinationspartner den Reedereien denselben hohen Service und Standard bieten. Regelmäßig werden Vertreter von Reedereien zu Präsentationen eingeladen und es werden Themen für Routen zu den UNESCO-Welterbestätten im Ostseeraum, Design- oder Gastronomietouren vorgestellt. Mit Lübeck/Travemünde ist die Anzahl der Kreuzfahrtpartner von „Cruise Baltic“ auf 29 angestiegen.

Attraktives Kreuzfahrtziel

Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH, sagt dazu: “Wir sind sicher, dass Lübeck-Travemünde als neues Mitglied in hohem Maße zur Anziehungskraft der Ostsee als Reiseziel einer Kreuzfahrt beitragen wird. Im Gegenzug nutzen wir gerne die Vorteile einer Mitgliedschaft bei Cruise Baltic wie beispielsweise den direkten Kontakt zu Routenplanern der Reedereien und den Wissensaustausch mit anderen Partnern im Ostseeraum. Wir sind die ideale Destination für kleinere und mittelgroße Kreuzfahrtschiffe. Unser Fokus bleibt aufgrund der vorhandenen Infrastruktur die Akquise von Schiffen bis max. 200 m Länge. Parallel versuchen wir aber auch weiterhin, auch größere Schiffe für den Skandinavienkai zu gewinnen.“

Claus Bødker, Direktor der „Cruise Baltic“, erklärt: “Wir sind stolz darauf, eine so attraktive Destination wie Lübeck/Travemünde in unserem Kreis begrüßen zu dürfen, und ich bin zuversichtlich, dass sich diese neue Partnerschaft für beide Seiten als sehr vorteilhaft erweisen wird.“
him

Quelle und weitere Informationen:
www.travemuende-tourismus.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.