Forschung in Hamburg: © www.mediaserver.hamburg.de/Norgenta
CBBM: © Rendering: hammeskrause

Festliche Eröffnung des Center of Brain, Behavior and Metabolism (CBBM)

Die Universität zu Lübeck eröffnet am Freitag ihren Forschungsneubau für das Zentrum für Gehirn, Hormone und Verhalten

Zu dem fächerübergreifenden, international bestens vernetzten Forschungsschwerpunkt “Brain, Behavior and Metabolism” werden hier künftig etwa 300 Wissenschaftler und Doktoranden aus 18 Nationen forschen. In 33 Arbeitsgruppen untersuchen Mediziner, Biologen, Psychologen, Ökotrophologen, Pharmakologen und Physiker beispielsweise die Zusammenhänge von Schlaf, Stoffwechsel, Essverhalten und Übergewicht.

Meilenstein auf dem Weg zum modernen Life-Science-Campus

Das gemeinsam von Bund und Land finanzierte Forschungsgebäude für 38 Millionen Euro war 2010 durch eine Empfehlung des Wissenschaftsrates möglich geworden. Für die Universität ist dies ein weiterer bedeutsamer Meilenstein auf dem Weg zu einem modernen Life-Science-Campus für das 21. Jahrhundert.

Feierliche Einweihung mit Prominenz aus Politik und Wissenschaft

Bei der feierlichen Eröffnung am Freitag, 26. Februar, um elf Uhr werden Kristin Alheit, Ministerin für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein, Bernd Saxe, Bürgermeister der Hansestadt Lübeck, Prof. Dr. Jens Scholz, Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Prof. Dr. Simone Fulda, Vorsitzende des Ausschusses Forschungsbauten, Wissenschaftsrat, Prof. Dr. Katja Becker, Vizepräsidentin der Deutschen Forschungsgemeinschaft sowie Prof. Dr.-Ing. Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft Grußworte sprechen. Den Festvortrag hält Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth, Professor für Verhaltensbiologie, Direktor des Instituts für Hirnforschung, Universität Bremen. m Anschluss an die Eröffnung findet das 1. Internationale CBBM-Symposium „Energy Metabolism Between Reward and Revenge“ in Lübeck statt.
him

Quelle und weitere Informationen:
www.uni-luebeck.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.