Hamburg-News-Erneuerbare-Energie-Windrad-Feld
Shell Marine Products - © Shell

Shell verlagert Marine Products von Singapur nach Hamburg

Jan Toschka als neuer General Manager macht Hamburg zum neuen Hauptsitz von Shell Marine Products (SMP)

Mit Toschkas neuer Rolle als GM wird der Hauptsitz von SMP von Singapur nach Hamburg verlegt. „Die momentane Marktsituation, insbesondere in Europa, und die wichtige Nähe zu den Motorenherstellern und anderen externen Stakeholdern waren der Grund für diese strategische Entscheidung“, sagt Toschka. „ Ich freue mich sehr über diese neue Herausforderung.“ Zuvor war Toschka für das SMP Geschäft in Europa/Afrika verantwortlich.

Global Player

Das Marinegeschäft vom Shell ist in zwei Sparten geteilt. SMP verkauft Marine-Schmierstoffe und sorgt vor Ort für die technische Unterstützung der Kunden. Shell Trading verkauft Treibstoffe. SMP ist global organisiert und mit 130 Mitarbeitern in drei Regionen präsent. Asien, Europa/Afrika sowie Nord- und Südamerika. Weltweit liefert SMP jährlich ca. 400.000 Tonnen Schmierstoffe in über 600 Häfen an mehr als 10.000 Schiffe.
him

Quelle und weitere Informationen:
shell.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.