Deutsch Englisch
Suche
Wirtschaftsnachrichten aus der Metropole
Windkraftanlage : © www.mediaserver.hamburg.de,imagefoto.de

Boombranche: 10.000 neue Jobs durch grüne Energien

Ohne Hamburg geht es nicht: Die Metropolregion ist Deutschlands Kompetenzzentrum für die saubere Energieerzeugung aus Wind- und Sonnenkraft sowie Biomasse.

Binnen weniger Jahre hat der norddeutsche Ballungsraum
damit einen neuen industriellen Sektor entwickelt, der in
der nachhaltigen Entwicklung der Zukunft eine Schlüsselrolle
einnimmt. Innovationstreiber und Motor dieser Entwicklung
ist das Cluster Erneuerbare Energien, das inzwischen mehr
als 185 Mitgliedsunternehmen zählt (2010: 57). Sie beschäftigen
rund 25.000 Menschen.

Wachstum Windkraft

Bis 2015 rechnet die Boombranche damit, dass die Zahl
der Arbeitsplätze in den Erneuerbaren Energien um weitere
10.000 Stellen erhöhen wird. Wachstumssektor innerhalb
der Branche ist vor allem die Windkraft an Land und auf
See. Der in Hamburg ansässige Energieerzeuger Vattenfall
baut derzeit für mehr als eine Million Euro 70 km westlich
von Sylt den Dan Tysk-Windpark. Seine 80 Windenergieanlagen
mit einer Gesamtleistung von 288 Megawatt sollen künftig
400.000 private Haushalte mit sauberem Nordseestrom
versorgen.

Neuer Großauftrag

Der ebenfalls in Hamburg beheimatete Siemens-Sektor
Energy erhielt mit Cape Wind kürzlich den dritten US-Großauftrag
innerhalb einer Woche. Der erste kommerzielle
Offshore-Windpark in den USA wird im Endausbau eine Leistung
von 468 Megawatt haben. Installation und Inbetriebnahme
des Windkraftwerks, der an der Nordostküste von
Massachusetts entsteht, sind für 2016 vorgesehen.

Offshore-Offensive

DONG Energy, das dritte Schwergewicht der Branche
und ebenfalls in Hamburg mit Deutschlandzentrale vertreten,
hat mit dem Doppelprojekt Godewind 1 und 2 zudem jüngst
Deutschlands größte Offshore-Offensive gestartet.

erneuerbare-energien-hamburg.de

http://corporate.vattenfall.de
dongenergy.com, siemens.com

Weitere Artikel